Anzeige

Aussitzen Deluxe 2.0

Ab Montag: Fußweg-Reparatur auf Jägerstraße

Die Ab­sper­run­gen ste­hen schon be­reit. Ab Mon­tag, dem 22. Fe­bruar bis vor­aus­sicht­lich Frei­tag, 30. April 2021 re­pa­riert das Stra­ßen- und Tief­bau­amt die Fuß­wege der Jä­ger­straße zwi­schen Prieß­nitz­straße und Marienallee.

Ab Montag werden die Fußwege repariert, die Jäger- wird zur Einbahnstraße.
Ab Mon­tag wer­den die Fuß­wege re­pa­riert, die Jä­ger- wird zur Einbahnstraße.
Wäh­rend der Ar­bei­ten sind die Fuß­wege ab­schnitts­weise voll ge­sperrt. Fuß­gän­ger kön­nen dann je­weils den ge­gen­über­lie­gen­den Geh­weg nut­zen. Der Zu­gang zu den Grund­stü­cken ist je­der­zeit mög­lich. Wäh­rend der Ar­bei­ten ist die Fahr­bahn halb­sei­tig ge­sperrt und eine Ein­bahn­stra­ßen­re­ge­lung ein­ge­rich­tet. Die Straße ist dann nur von der Ma­ri­en­al­lee in Rich­tung Prieß­nitz­straße befahrbar. 

Ab­ge­stimmt mit dem Amt für Kul­tur und Denk­mal­schutz und dem Stadt­pla­nungs­amt, er­hal­ten die Geh­wege Be­ton­plat­ten und eine „säch­si­sche We­ge­de­cke“, das heißt eine was­ser­ge­bun­dene Deck­schicht aus na­tür­li­chem Sand-Splitt-Ge­misch. Im Auf­trag des Am­tes für Stadt­grün und Ab­fall­wirt­schaft wer­den auch neue Stra­ßen­bäume ge­pflanzt. Die Kos­ten für die Re­pa­ra­tur­ar­bei­ten be­tra­gen rund 180.000 Euro.

Ar­ti­kel teilen
An­zeige

Tranquillo Sommer Sale

An­zeige

Heavy Saurus am 20. August im Augusto Sommergarten

An­zeige

Semper Oberschule Dresden

An­zeige

Sachsen-Ticket

An­zeige

Palais-Sommer

An­zeige

Die Seilschaft am 15. August bei den Filmnächten am Elbufer

Eine Ergänzung

  1. Sehr viel Platz für neue Stra­ßen­bäume ist da ja nicht. Oder ist das nur ein Eu­phe­mis­mus für das Fäl­len der vorhandenen?

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.