Polizei fasst Randalierer

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, hat sie gestern am frühen Abend, gegen 18.45 Uhr einen Mann festgenommen, der zuvor offenbar mehrer Autos beschädigt hatte.

Der 19-Jährige trat gegen die Außenspiegel von zwölf Autos auf der Hansastraße. Außerdem warf er vier Mopeds um und schlug mit einer Bierflasche auf einen Renault an der Großenhainer Straße.

Zeugen beobachteten die Taten und alarmierten die Polizei. Die Beamten stellten den Deutschen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab mehr als 1,6 Promille. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen. Der Sachschaden ist noch unbeziffert.

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Kinderrad - Jahresmiete

Anzeige

Simmel - handgemacht

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur