BRN 2020 – der Freitag

Die Dresdner Stadtverwaltung hat bekanntlich die BRN in völliger Verkennung der Tatsachen abgesagt. Denn erstens ist BRN sowieso immer und nicht nur an nem Wochenende im Juni. Und zweitens kann man ja auch mit Abstandsregeln feiern. Wie gut die Neustadt das heute hinbekommt, wird sich zeigen.

BRN-Passbüro und Einbürgerungstest

In der Galerie nEuropa, Bautzner Straße 49 kann man sich einbürgern lassen. Am Freitag zwischen 18 und 21 Uhr. Mehr Infos.

BRN TV

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

BRN-TV-Trailer mit 1990er Bildern aus der Medienwerkstatt und dem Sound von Fehlschicht.

Trara, das BRN-TV ist wieder da! Die BRN ist abgesagt und trotzdem reden alle drüber. Es ist tatsächlich gelungen, Regierungsmitglieder der ersten Stunde in die Talk-Show einzuladen! Die Zuschauer haben die Chance, Fragen zu stellen und an einer Verlosung teilzunehmen. Die Talkrunde mit kleinen musikalischen Einspielern beginnt um 20 Uhr. Fragen an die Studiogäste bitte an: koordination@brn-buero.de, unter allen Fragesteller*innen und Kommentator*innen wird täglich eine Überraschung verlost.

Anzeige

Kinderrad - Jahresmiete

Anzeige

Blaue Stunde im Kupferstichkabinett

Anzeige

Simmel - handgemacht

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Moderation: Anne Liebscher (1990 geboren und Festivalfan) und Jan Frintert (bekannt als Anton Launer), Gäste: Wolfhard Pröhl und Christoph Anders (beide Regierungsmitglieder der Bunten Republik von 1990) und Antje Meißner, Aktive der ersten BRN-Jahre.
Late-Night-Show aus der Wanne im Stadtteilhaus, Thema: Die Genese einer Mikronation und ihre Wandlung (1990 bis 1999)” mit Gästen aus den Regierungsjahren (1990 bis 1993).

Den Livestream gibt es ab 20 Uhr direkt auf Youtube oder im brn-programm.de

Livestream ab 20 Uhr

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

BRN-Bild

Der Künstler Thomas Schreiter hat nicht nur das aktuelle Maus-Logo für dieses Jahr entwickelt, sondern auch ein wunderbares Bild. Das kann ersteigert werden. Die Gebote bitte an koordination@brn-buero.de. Die Versteigerung läuft bis zum Sonntag 15.30 Uhr. Das Ergebnis wird am Sonntag im BRN-TV bekannt gegeben. Der Erlös der Versteigerung dient der Unterstützung der BRN-Kultur durch das BRN-Büro.

Thomas Schreiter mit BRN-Bild 2020
Thomas Schreiter mit BRN-Bild 2020

Anzeige

Neustadt-Flimmern

Anzeige

Kinderrad - Jahresmiete

Anzeige

Speiseplanapp

Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

Anzeige

Blaue Stunde im Kupferstichkabinett

5 Kommentare zu “BRN 2020 – der Freitag

  1. Wer ist Antje Meißner, aktive der ersten Jahre? Komisch, die kenne ich gar nicht. Und wo ist Gregor Kunz?

  2. Hallo Munkel, wenn Du Anfang der ’90er dabei warst, wirst Du Antje kennen. Schau doch in die Talkshow mal rein. Du wirst sie bestimmt wieder erkennen. Gregor Kunz lebt nach wie vor in der Neustadt, äußert sich aber seit Jahrzehnten nicht mehr zur BRN. Auch unsere Anfrage hat er abgesagt.

  3. BRN ist immer? Klar, wenn man Saufen und Müllverteilen und randalieren und beschmieren von Wänden als BRN bezeichnet wundert einen nichts mehr.

  4. @Yvonne Was ist eigentlich „langweilig geworden“? Was meinste denn? Falls Du in der Neustadt wohnst, bist Du also auch langweilig geworden ;-) Machs bunter, steht Dir frei. Auch das ist BRN.

    Und falls Du nicht hier lebst, kannste Du Dir ja auch was cooleres suchen.

    (… und übrigens, die BRN dieses Jahr findet nicht statt…)

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.