Neustädter SPD mit neuer Führung

Er mag die bunte Neustadt, hier ist es entspannt und unkompliziert.
Er mag die bunte Neustadt, hier ist es entspannt und unkompliziert.
Die Neustadt-SPD hat am vergangenen Montag eine neue Spitze gewählt. Zum neuen Vorsitzenden wählten die anwesenden 25 Mitglieder den Studenten und bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden Vincent Drews. Er folgt Swen Steinberg, der die Neustadt-SPD in den letzten vier Jahren leitete. Stellvertretender Vorsitzender wurde der Politikwissenschaftler und bisheriger Beisitzer Jens Wittig.

Die Neustadt-SPD ist mit mehr als 160 Mitgliedern und einem Altersdurchschnitt von 36 Jahren die größte und jüngste Gliederung der Partei in Dresden.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.