Herzlichen Glückwunsch

20 Jahre Lack und Leder
20 Jahre Lack und Leder - Anklicken, um das Bild zu vergrößern.
Der Lederclub Dresden e.V., der an der Prießnitzstraße/Ecke Bischofsweg sein Domizil hat, feiert Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch. Mehr Infos

4 Kommentare zu “Herzlichen Glückwunsch

  1. ja. der Bunker ist ein sehr guter Treffpunkt. Er bietet die optimalen Bedingungen für Männer die Männer kennenlernen möchten. Die urig-gemühtliche Kneipe ist völlig unkompliziert und eine europaweit bekannte Adresse.
    Die Gestaltung und Einrichtung ist außergewöhnlich, abwechslungsreich und äußerst fuktionell. Zwischen Arbeitsgerät und militärischem Chic findet man sich in einer Oase wieder, die das Gebäude von außen kaum vermuten läßt.

    Äußerst lobenswert kann ich berichten, daß das Vereinlokal „Bunker“ ehrenamtlich von seinen Mitgliedern betrieben wird. Für einen Abend kann jeder Mitglied werden, Abendmitgliedschaft beträgt 2,50€.

    Bei meinen Besuchen stelle ich immer wieder fest, daß man nicht nur deutsch, sondern auch tschechisch, spanisch, englisch oder sonstwas spicht. Auch eine Gruppe gehörloser Männer konnte ich kennenlernen.

    Auf den ersten Blick hin könnte man vermuten, daß der Bunker ein streng fetisch orientierter Laden sei, wo man mit Jeans und T-Shirt nicht willkommen wäre. Das kann ich so nicht bestätigen. Alles wirkt sehr locker und einladend, sodaß man den Alltag und die Hektik unserer Landeshauptstadt wirklich leicht entfliehen kann.

    Ich freue mich mit und für dem Lederclub Dresdene.V./Bunker und danke den Männern, die diesen Spot seit 20 Jahren ermöglichen.

    Herzlichen Glückwunsch!

  2. Naja wir waren zur sogenannten Mega Geburstagsparty also warum sich der Verein Lederclub-Dresden e.V. schimpft wissen wir bis jetzt nicht! Der Gipfel war am Samstag da trat ein wesen auf mit Schlauchbootlippen und Hängebrüsten und tanzte da zu unterschiedlicher Musik unter anderem Biene Maja. Bei einem Fetish Verein erwarte ich nicht so ein Programm.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.