Blumenladen mit Galerie

Neuer Blumenladen auf der Alaunstraße
Neuer Blumenladen auf der Alaunstraße - Anklicken zum Vergrößern.
Auf der Alaunstraße 17 hat vor ein paar Tagen im Hinterhof ein neuer Blumenladen eröffnet. Bei Floristik E. Lipka gibt es neben Pflanzen auch Bilder zu sehen. Zurzeit hängt die Ausstellung: „Photographische Erinnerungen, die keiner mehr haben wollte.“

Danke an Rita für den Tipp.

9 Kommentare zu “Blumenladen mit Galerie

  1. danke für den beitrag, der laden ist wirklich toll! aber es gibt ihn nicht erst seit ein paar tagen, sondern seit november letzten jahres :))

  2. Mir scheint, es waren Zugvögel…
    Ich kann bestätigen: Die blumige Eingangsdeko gibt es schon seit Monaten…!

  3. aber ein junger maler hat den durchgang in den letzten tagen wunderschön im art deco stil detailverliebt neu ausgemalt. ich muss allerdings mal abklären, ob es vorher schon wandbemalung gab, ich denke eher nicht bzw. nicht mehr. wenn alles fertig ist wird es ein überraschender hingucker. schauts euch an!

  4. zum Thema Blumenladen: was ist denn eigentlich mit dem auf der Görlitzer oberhalb der Kunsthofpassage links vor dem Parkplatz? Ist schon länger zu, obwohl er laut Öffnungszeiten auf haben sollte.

  5. @fx: Da stand vor ein, zwei Wochen dran, dass sie nach zwei Jahren nun schließen und sich für die Treue bedanken. Kamen wohl nicht an gegen den Laden im Kunsthof?

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.