Neustadt-Art-Festival, das Vierte

2013 Teil des Neustadt Art Festivals die

2013 Teil des Neustadt Art Festivals die „Galerie am Fluss“ an der Prießnitz

Vom 25. bis 27. September findet wieder das Neustadt-Art-Festival statt. An drei Tagen organisieren verschieden Künstler ein dickes Programm. Ursprünglich mal als Fest an der Prießnitzstraße gestartet, ragt es nun weit in die Neustadt bis fast hin zum Hecht.

Neustadt Art Festival

Neustadt Art Festival

„Insgesamt nehmen rund 60 Künstler teil und wir bespielen mehr als 30 Orte“, berichtet Jan Kossick vom Organisationsteam. Das Programm reicht vom Neustädter Ecken-Musiker Andi Valandi über Theater-Stücke auf der Waldbühne bis hin zum Feuervarieté mit Flammendiva. Das ganze Programm unter: www.neustadt-art-festival.de.

Um das Festival finanziell abzusichern, haben die Organisatoren einen Crowdfunding-Aufruf gestartet. Von den nötigen 1000 Euro waren heute Vormittag mehr als 350 eingesammelt. Für die Unterstützer gibt es spannende Preise unter anderem eine Neustadt-Führung, Siebdruckplakate oder einen Kasten Quartiermeister-Bier und schon für 5 Euro gibt es ein gutes Gewissen. Die Mitmacher und Unterstützer treffen sich heute Abend um 20.30 Uhr im Oosteinde im Stadtteilhaus, Prießnitzstraße 18.

Neustadt Art Festival – Crowdfunding Trailer from krautmovies on Vimeo.


Nachtrag: die Crowdfunding-Aktion war erfolgreich.

linie

5 Kommentare zu “Neustadt-Art-Festival, das Vierte

  1. 19. September 2015 at 08:37

    Gut es ist Samstag, früh am Morgen, ich hab jetzt ein paarmal gerechnet, im Kopf und mit Maschine, aber vom 25. bis 29. komme ich nicht auf drei. ;)

  2. 19. September 2015 at 08:44

    Stimmt. Geht auch nur bis 27. Sorry. Korrigiert.

  3. 19. September 2015 at 08:48

    Es ist ja Samstag Morgen ;) @Anton

  4. 19. September 2015 at 09:02

    Hier nicht. Hier ist Sonnabend.

  5. Andreas
    19. September 2015 at 10:15

    It’s Saturday morning. :)

Comments are closed.

linie