Schlagwort: straßenbahn

Stau rund um den Albertplatz

Baustart am Albertplatz

Seit den frühen Morgenstunden reparieren die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) das Gleiskreuz am Albertplatz. Dafür sind umfangreiche Änderungen in der Verkehrsführung notwendig. Straßenbahnen werden umgeleitet und das Linksabbiegen ist auf dem Platz nicht mehr möglich. Auf der Albertstraße staute es sich…

Autofahrer: ab Freitag Albertplatz meiden

Am Sonntag: Albertplatz ohne Bahn

Seit Mai kriechen die Bahnen nur noch mit Tempo 10 über den Albertplatz. Der Grund: Schäden in der Gleisanlage. Ab Freitag soll nun die Gleiskreuzung ausgetauscht werden. Die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) wollen das in drei Abschnitten bis zum 21. Oktober…

Neue Ampel für die Friedensstraße

An der Kreuzung Friedens- und Fritz-Reuter-Straße soll die Ampel entstehen.

Ab Montag wird auf der Fritz-Reuter-Straße eine Ampel errichtet. Wie die Stadtverwaltung heute mitteilt, soll damit der Komfort und Sicherheit für ein- und aussteigende Fahrgäste der Straßenbahnlinie 13 erhöht werden. Geplant ist, dass die Bauarbeiten bis zum Freitag, 28. September…

Straba-Umleitung am Wochenende

Die Straßenbahnen werden umgeleitet.

Wie die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) mitteilen, wird es am Wochenende Umleitungen für die Straßenbahnlinien 3, 6 und 11 geben. Der Grund sind Gleisbauarbeiten am Schlesischen Platz. Vom Sonnaben, 1. September 2018, 4.15 Uhr bis Montag, 3. September 2018, 3.30 Uhr…

Polizei sucht Straßenbahnschläger

Polizeimeldung - Polizei

Seit heute fahndet die Dresdner Polizei öffentlich nach einem Mann, der am Sonntag, dem 3. Dezember 2017 einen Jugendlichen geschlagen haben soll. Der bislang Unbekannte war in einer Straßenbahn der Linie 11 zwischen den Haltestellen Bahnhof Neustadt und Albertplatz mit…

Schienenersatzverkehr ab Albertplatz

Ab Freitag, 18 Uhr, macht die Königsbrücker bahnfrei.

Ab Freitagnachmittag, 18 Uhr: Weil in Hellerau die Gleisschleife am Diebsteig demontiert wird, fahren die Bahnen der Linien 7 und 8 verkürzt. Endstation in nördlicher Richtung ist dann der Albertplatz. Ab dort geht es mit dem Schienenersatzverkehr weiter nach Weixdorf…

Schwarzfahrer schlug zu

Polizeimeldung

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, wurde am Freitagmittag ein 60-jähriger Fahrkartenkontrolleur von einem Schwarzfahrer verletzt und beraubt. Gegen 13.50 Uhr stellte der Kontrolleur den Mann ohne Fahrausweis in einer Straßenbahn auf der Bautzner Straße fest. Er forderte von dem…

Schwerer Unfall mit Straßenbahn

Schwerer Straßenbahnunfall auf der Albertstraße - Foto: Roland Halkasch

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, ist am Nachmittag ein Fußgänger von einer Straßenbahn an der Albertstraße erfasst und dabei schwer verletzt worden. Die Polizei sucht nach Zeugen des Unfalls. Der Mann überquerte die Straßenbahngleise der Albertstraße in Höhe Ritterstraße.…

Gleisreparatur auf dem Bischofsplatz

Bischofsplatz macht bahnfrei

Wie der Sprecher der Dresdner Verkehrsbetriebe, Falk Lösch, mitteilt, wird die Linie 13, von Mittwoch bis Sonnabend umgeleitet. Der Grund sind Bauarbeiten am Straßenbahngleis am Bischofsplatz. Von Mittwoch, dem 11. Oktober 2017, 4 Uhr bis Sonnabend, den 14. Oktober 2017,…

Kurzfristige Straßenbahn-Blockade

Als die zweit Bahn ankam, nahm die Kombifahrerin Reißaus.

Mal wieder möchte man meinen. Diesmal kein dicker SUV, sondern ein dicker Kombi, schräg eingeparkt an der Rothenburger Straße. Als dann die zweite Bimmel angerauscht kam, der DVB-Dispatcher um die Ecke bog und sich eine kleine Autofahrerwartegemeinschaft bildet, taucht gewissermaßen…

Augustusbrücke macht bahnfrei

Die Augustusbrücke ist ab Montag bahnfrei.

Ab Montag, 4 Uhr, fährt keine Bahn mehr über die Augustusbrücke zwischen Neustädter Markt und Schlossplatz. Seit Mitte April ist Dresdens älteste Elbquerung schon für den Autoverkehr gesperrt. Für rund zwölf Monate bleibt die Brücke nun bahnfrei. Fußgänger und Radfahrer…

DVB: Streichler in den Zoo

Mehrfach konnte die "13" in diesem Sommer wegen der Eckensitzer nicht durch die Neustadt fahren. Foto: Archiv

Die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) reagieren auf die schwierige Verkehrs­­­situation an der Görlitzer/Ecke Louisenstraße, der sogenannten sozialen Ecke. Mindestens zweimal in diesem Jahr mussten die DVB die Äußere Neustadt schon meiden. Das Problem: die Besucher der Ecke strecken Füße und Hände…