Anzeige

Imaginarium

Kurzfilme von Adam Elliot im Thalia

Ein Abend mit Adam Eliot
Ein Abend mit Adam Eliot
Heute gibt es im Thalia einen Filmabend zwischen süßer Kondensmilch und Schokoladen-Hot-Dog. Gezeigt werden ab 20 Uhr alle vier Kurzfilme von Adam Elliot: „Uncle“ 1996, „Cousin“ 1998, „Brother“ 1999 und „Harvie Krumpet“ 2003 mit dem er einen OSCAR gewann. Außerdem im Programm der großartige Streifen: Mary and Max.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiB0aXRsZT0iWW91VHViZSB2aWRlbyBwbGF5ZXIiIGNsYXNzPSJ5b3V0dWJlLXBsYXllciIgdHlwZT0idGV4dC9odG1sIiB3aWR0aD0iNTAwIiBoZWlnaHQ9IjMwNSIgc3JjPSJodHRwOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL01nUmpCOFBFRGtNIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==
Artikel teilen

Anzeige

Ein anderes Sachsen

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Weihnachten vor der Haustür

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Societaetstheater

Anzeige

Palais-Winter

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Wir bringen's Dir Bio

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert