Neustadt-Kinotipps ab 2. August

Thalia: „Nico, 1988“

Nico, 1988

Nico, 1988

Nico, die Muse von Andy Warhol und die Ikone von „The Velvet Underground“. Ein Roadmovie über die letzten zwei Jahre der als Nico bekannt gewordenen deutschen Sängerin Christa Päffgen.
Weitere Infos

Schauburg: „Destination Wedding“

Destination Wedding

Destination Wedding

… erzählt die Geschichte zweier schlechter, ja wirklich unangenehmer Hochzeitsgäste, die nicht nur das Fest, die Braut und die anderen Gäste hassen, sondern wohl sich selbst am meisten. Lindsay und Frank laufen sich während der mehrtägigen Feierlichkeiten immer wieder über den Weg. Trotz oder gerade wegen ihrer Gegensätzlichkeit entwickelt sich aus der gegenseitigen Abneigung eine zarte Liebe und zwingt sie zu einer Entscheidung. Keanu Reeves und Winona Ryder versuchen es miteinander.
Weitere Infos

Thalia: „Foxtrot“

Foxtrot

Foxtrot

Ein Klopfen an der Tür verändert das Leben des wohlsituierten Tel Aviver Architekten Michael und seiner Frau Dafna. Die Nachricht vom Tod ihres neunzehnjährigen Sohnes Jonathan, der gerade seinen Militärdienst leistet, wirft Leben, Psyche und Ehe des Paars aus der Bahn. Getrieben von tiefer Trauer und Verständnislosigkeit entwickelt sich in Michael ein Sturm aus rasender Wut, geprägt von Unsicherheiten und Traumata. Doch plötzlich nimmt die Geschichte eine unvorhersehbare Wendung, die das Schicksal der ganzen Familie in eine neue Richtung lenkt.
Weitere Infos

Schauburg: „Zuhause ist es am Schönsten“

Zuhause ist es am Schönsten

Zuhause ist es am Schönsten

Zur Großfamilie gehören zahlreiche Verwandte mit mehr oder weniger engen Bindungen. Der 50. Hochzeitstag von Alba und Pietro ist Anlass für ein Wiedersehen aller. Sie mieten eine große Villa auf einer Insel, doch das schlechte Wetter lässt sie stranden und die Idylle scheint zerstört, noch bevor das Fest richtig begonnen hat…
Weitere Infos

Schauburg: „Grenzenlos“

Grenzenlos

Grenzenlos

Der Liebesfilm von Wim Wenders erzählt die hochspannende Geschichte von Danny und James, die sich zufällig in einem abgelegenen Hotel in der Normandie begegnen und ineinander die große Liebe entdecken. James spürt als verdeckt arbeitender Agent in Somalia eine Terroristen-Schulungseinheit auf und Danny erforscht als Biomathematikerin im Polarmeer den Ursprung des Lebens auf unserem Planeten. Doch dann gerät James in einen Hinterhalt und wird von Dschihadisten gefangen genommen…
Weitere Infos

Schauburg: „Egal was kommt“

Egal was kommt

Egal was kommt

Christian Vogel ist 34 Jahre alt, als er sich seinen Herzenswunsch erfüllt: Einmal die Erde auf dem Motorrad umrunden. Am 19. Mai 2015 beginnt der Aufbruch ins Unbekannte. Nun erzählt er die bewegende Geschichte von seiner Reise um diese Erde und irgendwie auch davon, worum es im Leben doch eigentlich geht.
Weitere Infos

Neustadt-Kinotipps ab 2. August: Freikarten

  • Das Neustadt-Geflüster verlost diese Woche einmal zwei Freikarten für Schauburg und Thalia für die laufende Kinowoche, also bis nächsten Mittwoch. Bitte im Kommentar den entsprechenden Film angeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Alle Dresdner Kinos und Filme unter www.kinokalender.com
linie

8 Kommentare zu “Neustadt-Kinotipps ab 2. August

  1. Tina Michelfelder
    2. August 2018 at 23:19

    Nico 1988! Den möchte ich gucken…

  2. Trixie
    3. August 2018 at 07:50

    Ich würde mich über Karten für die Schauburg für „Destination Wedding“ freuen.

  3. Christian
    3. August 2018 at 10:00

    „Foxtrot“ bitte!

  4. josi
    3. August 2018 at 21:17

    egal was kommt in der Schauburg… danke

  5. dia
    3. August 2018 at 23:02

    Schauburg: „Grenzenlos“…wäre nett ;)
    mfg dia

  6. Petra L.
    4. August 2018 at 16:16

    Nico, 1988

  7. 6. August 2018 at 16:18

    Gewonnen haben Petra L. und josi, ihr habt ne Mail.

  8. Alex
    8. August 2018 at 16:15

    Nico 1988 bitte :)
    Femme fatale, unvergessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

linie