Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Neustadt-Kino-Tipps ab 4. Januar

In der Schau­burg wird immer noch gebaut. Hier die Kino­tipps fürs Thalia.

Tha­lia: “Aus dem Nichts”

neustadt-kinotipps-ab-4-Januar: Aus dem Nichts
“Aus dem Nichts”
Aus dem Nichts zer­bricht Kat­jas Leben – Ihr Mann und ihr Sohn ster­ben bei einem Bom­ben­an­schlag. Die Poli­zei fasst zwei Ver­däch­tige: Ein jun­ges Neo-Nazi-Paar. Katja will Gerech­tig­keit – für sie gibt es keine Alternative.
Wei­tere Infos

Tha­lia: “Loving Vincent”

neustadt-kinotipps-ab-28-Dezember: Loving Vincent
“Loving Vin­cent”
Vin­cent van Gogh ist seit einem Jahr tot. Erst jetzt erhält der junge Armand Roulin von sei­nem Vater, dem Post­meis­ter, den Auf­trag, einen Brief van Goghs an des­sen Bru­der Theo zu über­mit­teln. Armand nimmt den Auf­trag nur wider­wil­lig an und muss am Ende sei­ner Reise fest­stel­len, dass auch Theo tot ist. Ihm kommt der Ver­dacht, dass van Goghs Tod even­tu­ell gar kein Selbst­mord gewe­sen sein könnte. So macht sich Armand auf die Suche nach der Wahr­heit. Dabei erzäh­len die Gemälde van Goghs und deren Figu­ren die Geschichte des Künstlers.
Wei­tere Infos

Tha­lia: “The Kil­ling of a Sac­red Deer”

neustadt-kinotipps-ab-28-dezember: The Killing of a Sacred Deer
“The Kil­ling of a Sac­red Deer”
Der neue Film von Yor­gos Lant­hi­mos erhielt beim Film­fes­ti­val in Can­nes neben Buh­ru­fen auch wohl­wol­lende Worte. Immer­hin wurde Yor­gos Lant­hi­mos mit dem Dreh­buch­preis aus­ge­zeich­net. Auch ist die Beset­zung viel­ver­spre­chend. Neben dem iri­schen Shoo­ting-Star Barry Keo­ghan (“Dun­kirk”) spie­len Nicole Kid­man und Colin Far­rell die Haupt­rol­len. Die absurde Rache­ge­schichte mit einer ein­ge­zo­ge­nen irrea­len Ebene ist an die grie­chi­sche Mytho­lo­gie angelehnt.
Wei­tere Infos
Anzeige

Die Sterne im Konzert

Anzeige

Neustadt-Geflüster Stellenanzeigen

Anzeige

Tranquillo Sommer Sale

Anzeige

Sachsen-Ticket

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Aussitzen Deluxe 2.0

Anzeige

Palais-Sommer

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Neustadt-Kinotipps ab 28. Dezember: Freikarten

  • Das Neu­stadt-Geflüs­ter ver­lost diese Woche ein­mal zwei Frei­kar­ten für das Tha­lia für die lau­fende Kino­wo­che, also bis nächs­ten Mitt­woch. Bitte im Kom­men­tar den ent­spre­chen­den Film ange­ben. Der Rechts­weg ist ausgeschlossen.
  • Alle Dresd­ner Kinos und Filme unter www.kinokalender.com
Arti­kel teilen

10 Ergänzungen

  1. Hallo, über Kar­ten für
    „The Kil­ling of a Sac­red Deer“ im Thalia
    wür­den wir uns sehr freuen :)

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.