Ab Donnerstag: Obst-Döner

Obst-Döner - Waffel mit Obst und Süßigkeiten gefüllt.

Obst-Döner – Waffel mit Obst und Süßigkeiten gefüllt.

In das altehrwürdige Schlütrische Käse-Eck zieht neues Leben ein. „Ja, Obst-Döner“, strahlt Çağla Karabacak, und erläutert, was es damit auf sich hat. „Eigentlich sind es Waffeln, die wir mit Obst und Süßigkeiten füllen.“

Da das ganze aber auch so dreieckig zusammengefaltet wird, wie das Fladenbrot um den Kebab, kam Çağla eben auf Obst-Döner. Gemeinsam mit ihrer Mutter Cennet Karabacak führt sie das Lädchen mit dem Namen „Let’s Waffel“. Die beiden kennt man vom Dürüm-Kebab-Haus gegenüber.

Çağla, die studierte Designerin, war für die Einrichtung des Ladens verantwortlich, die Mutter hat an der perfekten Waffel gefeilt: „Mehl, Eier, Milch und Wasser – die Zutaten sind simpel, aber auf das Rezept kommt es an“. Sie schmunzelt, währenddessen erklärt die Tochter, warum es so lange gedauert hat, denn schon zur BRN im Frühjahr gab es den ersten Probebetrieb.

„Wir wollten gern die Toiletten im Keller nutzen, haben alles ausgebaut“, berichtet sie. Aber am Ende war die Wendeltreppe zu schmal, die Toilette erhielt keine Genehmigung. Jetzt müssen Gäste mit einem dringenden Problem die Straßenseite wechseln. Das hat dann nebenbei zur Folge, dass in dem neuen Café kein Alkohol ausgeschenkt werden darf.

Cennet und Çağla Karabacak führen das "Let's Waffel" auf der Rothenburger

Cennet und Çağla Karabacak führen das „Let’s Waffel“ auf der Rothenburger

Nicht so schlimm. Zu den gefüllten Waffeln gibt es verschiedene Kaffee-Sorten, Milch-Shakes sind geplant, vegane Varianten und natürlich Eis. In Chinatown in London sorgt ein ähnlicher Laden für lange Warteschlangen. Çağla verrät ihre Lieblingskombination: „Erdbeer und Banane mit Nutella, obendrüber Schokostreusel und Smarties“.

Den Obst-Döner soll es künftig für 4,50 Euro geben. Anfangs locken die beiden Damen aber mit 3,50 Euro. Am Donnerstag ist Eröffnung, ab 14 Uhr warten die Kalorien-Bomben auf Leckermäuler.

Let’s Waffel

  • Rothenburger Straße 44, 01099 Dresden, täglich ab 14 Uhr.
    Eröffnung: Donnerstag: 23. November
linie

6 Kommentare zu “Ab Donnerstag: Obst-Döner

  1. bob
    21. November 2017 at 16:53

    Da drängen sich gleich mal ein paar Fragen auf. Wer trinkt denn zu ner Waffel mir Obst und Nutella Alkohol ? Muss man von Kaffee und Milchshakes nicht zur Toilette ? Und wie zum Teufel ißt man denn so ein Ding ? Ich hoffe, es gibt die Waffeln „auf die Hand“…..wird bestimmt lustig beim zuschauen… ;-))

  2. goldfish
    21. November 2017 at 21:53

    Himmel … Obst-Döner, mir fehlen die Worte. Schlingelbums

  3. S. Ebnitzer
    22. November 2017 at 17:18

    Dürüm wäre praktischer!

  4. Margit
    23. November 2017 at 22:35

    Tolle Idee, da komm ich auch mal hin, mit Sicherheit. Ich wünsche Euch viel Erfolg und immer genug Leckermäulchen am Start!!! :) <3

  5. fat mike
    6. Dezember 2017 at 13:01

    täglich ab 11:30
    sonntags ab 14°°

  6. 6. Dezember 2017 at 14:09

    Danke für den Hinweis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

linie