Anzeige

Deichkind

Kunst statt Spiele

Am 19. Mai eröffnete im ehemaligen Spielwarengeschäft auf der Königsbrücker Straße 39 der Kunst- und Projektraum “Hole of Fame”. Der Name ist geblieben, den fanden die Künstler toll. Mehr unter: www.holeoffame.de

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.