Holzwerkstatt auf Rädern

Die Dresdner Holzhilfe ist eine Selbsthilfewerkstatt im Industriegelände. Egal ob alte Holztür oder neues Hochbett. Wer eine Idee hat, bekommt hier Werkbank und Werkzeug. Wetten, dass das alles auch in ein Auto passt?

Mobile Holzwerkstatt: Clemens Zichner von der Holzhilfe Dresden
Clemens Zichner von der Holzhilfe Dresden

Schon lange wollte sich Clemens Zichner einen Transporter zulegen. „Allerdings sollte das Ding auch einen sozialen Mehrwert haben.“ Im Zuge der Flüchtlingsdiskussion kam ihm dann die Idee für eine mobile Holzwerkstatt. Vielen Geflüchteten fällt in ihrer Unterkunft die Decke auf den Kopf. Außer abzuwarten, haben sich dort nichts zutun. Deshalb will sie Clemens von der Dresdner Holzhilfe mit seiner mobilen Holzwerkstatt abholen.

In dem alten umfunktionierten Feuerwehrtransporter können die Geflüchteten alles bauen, um ihre Wohnsituation in der Unterkunft zu verbessern. Vom Schuhregal bis zum Spielzeugauto für die Kinder. „So haben die Menschen endlich wieder eine sinnvolle Beschäftigung“, sagt Clemens. „Und können nach Flucht und Bürokratie-Wahnsinn zur Abwechslung mal wieder positive Erfahrungen machen.“

Unterstützt wird das Projekt vom Ausländerrat Dresden e.V. Damit Clemens mit seiner Holzwerkstatt ab Sommer losfahren kann, braucht er allerdings noch ein bisschen Hilfe. Die Crowdfunding-Kampagne läuft noch gut 20 Tage.


Anzeige

fittogether

Mobile Holzwerkstatt – weitere Informationen

3 Kommentare zu “Holzwerkstatt auf Rädern

  1. Sehr schönes und sinnvolles Projekt. Glückwunsch zu dieser Idee, die eine Menge Anerkennung verdient! Super für jeden, der in einem sozialen Umfeld ein Projekt fertig stellen will. Daumen hoch!

  2. Ein wirklich tolles Projekt! In Zeiten immer stärker werdender Fremdenfeindlichkeit sind derartige Projekte eine wundervolle Gelegenheit das Miteinander in den Vordergrund zu stellen.
    Weiterhin viel Erfolg!
    LG Stefan

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.