Scheune spendiert Vorplatz zur BRN

Scheune-Vorplatz - Raum für bis zu zehn Stände zur BRN-Feier
Scheune-Vorplatz – Raum für bis zu zehn Stände zur BRN-Feier
Vom 17. bis 19. Juni wird der Geburtstag der Bunten Republik Neustadt gefeiert. Der Scheune e.V. sucht nun nach Kleinveranstaltern und Standbetreibern, die während dieses Festes den Vorplatz vor der Scheune bespielen wollen.

In seinem Aufruf verweist der Verein, dass die Scheune schon immer ein zentraler Punkt auf der republikanischen Landkarte sei. 1990 war es ein Fenster der Scheune aus dem die Bunte Republik ausgerufen wurde. Nun möchte der Verein mit dem Projekt „Eure BRN“ bürgerliches Engagement fördern und eine kreative Insel schaffen. Ab Freitag, den 1. April 2016 können sich Interessenten mit Projektideen für einen Standplatz auf dem neu gestalteten Scheune-Vorplatz bewerben.

Es sind 10 Standplätze angedacht, die an Privatpersonen oder Vereine zur unentgeltlichen Nutzung für die Realisierung ihrer Projektideen am BRN-Wochenende vom 17. bis 19. Juni 2016 zur Verfügung gestellt werden sollen.

Ausschließlich Gastronomie ist nicht gewünscht.
Ausschließlich Gastronomie ist nicht gewünscht.
Reine Gastronomie-Angebote sind nicht erwünscht, Kulturprogramm oder Präsentation im weitesten Sinne hingegen schon: Die Angebote müssen frei zugänglich, nichtkommerziell und möglichst schonend im Hinblick auf die unmittelbaren Anwohner sein (unverstärkter Ton etc.). Die Antragsteller sollen ihre Ideen selbst zur Durchführung bringen und als Ansprechpartner während des gesamten Zeitraums vor Ort sein.

Interessenten können sich ab Freitag, den 1. April mittels Anmeldeformular um einen Standplatz bewerben. Ausführliche Informationen sowie ein Kriterienkatalog sind ab diesem Zeitpunkt unter www.scheune.org/eurebrn einsehbar.


Anzeige

Mitarbeiter gesucht bei Simmel

Ob der Scheune-Verein dann künftig dauerhaft den Scheune-Vorplatz betreiben wird, ist derzeit noch unklar. Verein und Stadtverwaltung befinden sich dazu noch in Verhandlungen.

7 Kommentare zu “Scheune spendiert Vorplatz zur BRN

7 Gedanken zu „Scheune spendiert Vorplatz zur BRN

  1. war denn nicht letztes Jahr noch die Rede davon, dass 2016 die BRN ausfallen würde. Hatte doch breite Zustimmung gefunden & hätte dem Viertel/der BRN ganz gut getan. Aber wenn der Rubel einmal rollt…

  2. @hächt: Es fehlte an einem konkreten Umsetzungsplan für ein Ausfallenlassen. Wenn einfach nur die bisherigen Veranstalter nichts mehr gemacht hätten, würden andere diese Lücke bespielen.

  3. \\OT
    wahnsinn, is das hässlich geworden. dunkelgraue wand, betongusssitzreihe?
    ich wollt nich schimpfen, ich bin nur en bissl resigniert.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.