Sachspenden-Sammlung für Flüchtlinge

Am kommenden Wochenende, 14. und 15. November, sammelt das Netzwerk Bunte Neustadt Sachspenden für Flüchtlinge. In erster Linie geht es um Winter- und Regensachen für die Flüchtlinge auf der Katharinenstraße. Aber auch andere Spenden werden gern gesehen.

Eine der Organistorinnen ist Katrin Schubert. Sie zählt auf, was gebraucht wird: „Warme Winterklamotten, Bettwäsche, Handtücher, Spiele und Tischtennisschläger“. Denn in der großen Garage des Hauses soll schon eine Tischtennisplatte stehen. Wer also noch eine Kelle übrig hat, … Kathrin sagt, dass auch Sachen für Frauen und Kinder gern angenommen werden. „Wir verteilen das dann an andere Unterstützergruppen in der Stadt.“

In der Fahrzeughalle der ehemaligen Feuerwache werden die Spenden gesammelt.

In der Fahrzeughalle der ehemaligen Feuerwache werden die Spenden gesammelt.

Die Spendenaktion wird in der ehemaligen Fahrzeughalle in der Katharinenstraße 9 stattfinden, am Sonnabend und Sonntag zwischen 11 und 16 Uhr. Die Organisatoren bitten, nur gut erhaltene Kleidung vorbei zu bringen, am wichtigsten sind Männerklamotten in kleinen Größen, Pullover, Jacken, Hosen. Gern gesehen sind auch Gesellschaftsspiele, Bücher (bevorzugt englisch oder arabisch), kleine Haushaltsgeräte wie Wasserkocher oder Tischlampen.

Das Netzwerk Bunte Neustadt trifft sich einmal monatlich, um weitere Aktionen für die Unterstützung und Integration von Flüchtlingen zu organisieren. Lose verbandelt sind die Teilnehmer mit dem Café International. Kontakt ist derzeit am Besten über den Verein Bürger Courage möglich. Demnächst soll auch eine Website und eine Facebook-Site entstehen.

    Sachspenden-Sammel-Aktion des Netzwerks Bunte Neustadt, Freitag und Sonnabend, 14. und 15. November, jeweils von 11 bis 16 Uhr in der Fahrzeughalle, Katharinenstraße 9
    Kontakt: sachspenden.buendnisneustadt@gmail.com
Sachspenden-Sammlung: das wird gebraucht

Sachspenden-Sammlung: das wird gebraucht

linie
fittogether

1 Kommentar für “Sachspenden-Sammlung für Flüchtlinge

  1. Holger Kasten-Grauberg
    12. November 2015 um 15:20

    Newsletter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

linie
lernschmiede