Tango, Konzert und Film

Das Ensemble El Perro Andaluz lädt am kommenden Donnerstag zu einer ganz speziellen Veranstaltung für Liebhaber spanischen Lebensgefühls ein. Dabei werden Augen, Ohren und die Tanzbeine gefordert. Das Neustadt-Geflüster verlost zwei Freikarten. Liebschaften: Film – Konzert – Milonga.

Ensemble El Perro Andaluz
Ensemble El Perro Andaluz

Das wird eine außergewöhnliche Veranstaltung. Im Rahmen der Konzertreihe „An die Freunde…“ von KlangNetz Dresden möchte das Ensemble El Perro Andaluz für einen Abend die verschiedenen Schubladen öffnen und ihre Inhalte vermischen: Bild, Ton und Bewegung sollen sich gegenseitig verstärken und die Aura Argentiniens sowie den Geist des Surrealismus heraufbeschwören. Das Ergebnis ist eine Mischung von Konzert, Kinoabend und Tanzveranstaltung – mit offenem Ausgang. Im Sinne der aktuellen Ausstellung „Freundschaft“ des Deutschen Hygiene-Museums sollen spannende Begegnungen mit bisher wenig Vertrautem entstehen. Es wird der spanische Stummfilmklassiker „Un chien andalou“ (1929) von Luis Bunuel und Salvador Dalí gezeigt, dazu Musik von Ricardo Nillni, Eric Egan (UA), Vito Žuraj. Im Anschluss offene Milonga.

  • El Perro Andaluz: Liebschaften – Film | Konzert | Milonga, Donnerstag, 21. Mai 19.30 Uhr, Hygienemuseum, Lingnerplatz 1, 01069 Dresden, Eintritt: 15,- bzw. 10,- Euro (ermäßigt), ab 18 Uhr: kostenlose Einführung in argentinischen Tango, das Neustadt-Geflüster verlost zwei Freikarten. Bitte eindeutiges Interesse in der Kommentarspalte bekunden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

10 Kommentare zu “Tango, Konzert und Film

  1. Der andalusische Hund?
    Surrealismus ist doch mein zweiter Vorname und Tango mein… dritter?

    Ich würde mich gar sehr über Freikarten freuen!

  2. Ein Hauch Tango Argentino – wie wunderbar an diesem grauen Tag! Freikarten wären extremo fantástico!

  3. Tango – feuerig und leidenschaftlich – die Veranstaltung interessiert uns glühend – daher großes Interesse an den Freikarten.

  4. hier – ich — möchte super gern Freikarten. Dass ist genau das was ich jetzt brauche….und geniesen möchte. „smile“-Emoticon :-)

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.