Neustadt im Lehrplan

Jetzt ist es soweit, die Dresdner Neustadt wird in den Lehrplan aufgenommen. Denn am kommenden Dienstag bietet die Volkshochschule einen Stadtrundgang durch das Szene-Viertel an. Die hier ansässige Autorin Una Giesecke zeigt den Schülern verborgene Ecken und bekannte Plätze auf neue Weise. Treff ist um 16.30 Uhr an der Baustelle des Albertplatz-Brunnens „Stilles Wasser“.

2 Kommentare zu “Neustadt im Lehrplan

  1. Orthographisch ist der Text ein ja absolutes Desaster, meine Fresse!
    Und seit wann haben Volkshochschulen Lehrpläne?

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.