Sabine Ball gestorben

Wie die Sächsische Zeitung in ihrer Online-Ausgabe berichtet, ist Sabine Ball heute im Alter von 83 Jahren in ihrer Neustädter Wohnung gestorben. Die Gründerin des Stoffwechsel soll am Morgen einen Herzinfarkt erlitten haben.

1 Kommentar zu “Sabine Ball gestorben

  1. Vor 5 Jahren ist mir Sabine Ball durch eine Freundin begegnet. MIt Begeisterung habe ich ihr Buch gelesen, Von der Millionärin zur Mutter Theresa von Dresden, zur Zeit beschäftige ich mit intensiv mit dem Leben von Sabine Ball, da ich auf einem Teenagercamp in den Herbstferien http://www.adonia.de ihr Leben vorstellen möchte. Immer wieder bewegt mich ihre Lebensgeschichte und bringt mich zum weinen. Ich bin dankbar, dass diese Welt solche Vorbilder hat, wie Sabine Ball. Mir persönlich hat sie gezeigt, dass man auch noch mit 68 Jahren anfangen kann , Jugendarbeit zu machen……Ich wünsche mir, dass ihr Lebenswerk in Ihrem Sinne weitergeführt wird.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.