Bibo geschlossen – Neueröffnung im Dezember

Die Bibliothek auf der Bautzner Straße ist geschlossen.
Die Bibliothek auf der Bautzner Straße ist geschlossen.
Für die Stadtteilbibliothek Neustadt wird es nun ernst. Seit Montag ist das Haus auf der Bautzner Straße geschlossen. Der Umzug in die neuen Räume auf der Königsbrücker Straße 26 wird vorbereitet. Auch wenn es momentan schwer vorstellbar ist, aber dort soll zum 1. Dezember die modernste Bibliothek der Stadt eröffnen.

Für viele Neustädter ein vertrauter Anblick, die Räume in der alten Bibliothek.
Für viele Neustädter ein vertrauter Anblick, die Räume in der alten Bibliothek.
Am Standort gegenüber der Post wird die Neustadt-Bibo Erdgeschoss und erstes Obergeschoss nutzen. Die Räume in dem neu errichteten Haus wurden für die Bibliothek barrierefrei maßgeschneidert. Alle in der Neustädter Bibo ausgeliehen Bücher und andere Medien können während der Zeit der Schließung in allen Dresdner Bibliotheken kostenfrei zurückgegeben werden. Wie die Räume in der Villa demnächst genutzt werden, ist zurzeit noch unklar.
Die Bibo auf der Bautzner Straße gehört zu den bestbesuchten der Stadt
Die Bibo auf der Bautzner Straße gehört zu den bestbesuchten der Stadt

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.