Mini-Ingenieure gesucht

Morgen kommt das VDIni-Club-Mobil nach Dresden. Am Jorge-Gomandai-Platz können in der Zeit von 11 bis 14 Uhr Nachwuchs-Ingenieure ihr technisches Talent unter Beweis stellen.

Der Verein Deutscher Ingenieure e.V. (VDI ) hat sich den VDIni-Club ausgedacht, um Mädchen und Jungen auf unterhaltsame und spielerische Weise die Welt der Technik erleben zu lassen. Die Inhalte des VDIni-Clubs berücksichtigen die unterschiedlichen Lernweisen und Bedürfnisse der Kinder. Morgen soll vor Ort ein Brücke entstehen, die mindestens einen halben Meter Spannweite haben soll.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.