Buden sind vorbei

Die Bilder von Christopher Haley Simpson entstanden während des Schaubudensommers.
Die Bilder von Christopher Haley Simpson entstanden während des Schaubudensommers.
Heute Abend heißt es das letzte Mal: „Hereinspaziert! Hereinspaziert!“ Zum letzten Mal wird die Echse Treppenschlangen erzeugen und Helmut Raeder Wissbegierige durch das Rund führen, zum letzten Mal dreht sich das Karussell.

Nach Angaben der Veranstalter sind rund 15.000 Besucher in den vergangenen elf Tagen über den Festplatz hinter der Scheune getrampelt. Und nun heißt es wieder, ein Jahr warten bis zum 18. Schaubudensommer. Bis dahin mögen die bewegten Bilder von TapeDD die Erinnerung wachhalten.

Eindrücke von den Buden. „Im Wirbelwind des Sommers„, „Puppen zwischen Sex und Totschlag“ und „Aleene ohne Jolene


Anzeige

fittogether

1 Kommentar zu “Buden sind vorbei

  1. Es war wieder ein wundervoller Schaubudensommer! Auch wenn es gefühlt jedes Jahr voller wird, gibt es nach wie vor die kleinen Ecken und Momente – einfach Schaubudensommer in der Neustadt!
    Nur so recht vorstellen kann ich mir gar nicht mehr, wie es all die Jahre zuvor (außer wohl ganz am Anfang) ohne das Karussell mit „Mieze“ und Band gewesen ist – das passte so wunderbar zum SBS, als wäre es nie anders gewesen. Auch die sich wandelnde Bildergalerie von Christopher Haley Simpson war eine schöne neue Idee und hat jeden Abend erneut überrascht..
    Also kurz um: Ich freu mich sehr auf nächstes Jahr!

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.