Anzeige

Palais-Sommer

Einbrecher scheitert an dicker Scheibe

Einbruchsversuch im Uhrenladen
Ein­bruchs­ver­such im Uhrenladen
Nüch­tern heißt es in der Po­li­zei­mel­dung vom Sonn­tag: "Bis­her un­be­kannte Tä­ter ver­such­ten mit ei­nem bis­her nicht be­kann­ten Ge­gen­stand die Si­cher­heits­ver­gla­sung ei­nes Ju­we­lier­ge­schäf­tes zu zer­schla­gen. Da­bei ging die äu­ßere Scheibe zu Bruch, die in­nere Scheibe hielt Stand. Es ent­stand ein Scha­den von ca. 5.000 Euro."

Ge­meint ist die Uh­ren­lounge auf der Bautz­ner Straße 6. Ge­schäfts­füh­rer Jo­han­nes S. Mül­ler be­rich­tet, dass keine Wa­ren ge­stoh­len wer­den konnte, weil das Si­cher­heits­glas stand­hielt. Hin­ter der Scheibe la­gen Uh­ren der Mar­ken Meis­ter­sin­ger, Union Glas­hütte und Oris aus. Mül­ler: "Das ist wirk­lich er­schre­ckend, dass je­mand denkt, er kommt mit ei­nem Ham­mer oder ei­ner Axt durch das Glas ei­nes Ju­we­lier­ge­schäfts." Nun muss die äu­ßere Scheibe er­neu­ert werden.

nur die äußere Scheibe ging zu Bruch
nur die äu­ßere Scheibe ging zu Bruch
Ar­ti­kel teilen
An­zeige

Die Seilschaft am 15. August bei den Filmnächten am Elbufer

An­zeige

Tranquillo Sommer Sale

An­zeige

Sachsen-Ticket

An­zeige

Palais-Sommer

An­zeige

Wiedereröffnet: Villandry Dresden

An­zeige

Heavy Saurus am 20. August im Augusto Sommergarten

An­zeige

Semper Oberschule Dresden

An­zeige

Aussitzen Deluxe 2.0