Glückwunsch, Zille, zum Fünften

Fünf Jahre Zille - Kneipe mit Kaffeehausflair.
Fünf Jahre Zille – Kneipe mit Kaffeehausflair.
Das Zille, die Milieu-Kneipe im Bermuda-Dreieck feiert heute seinen 5. Geburtstag. Angetreten war Thoralf Kändler damals mit dem Ziel ein schniekes Kaffeehaus mit Bar auf die Görlitzer Straße zu stellen. Die schicke Tapete, die Anleihen an den berühmten Zeichner Heinrich Zille, und die Wendeltreppe im Hinterraum – da hat jemand mir ordentlich Anspruch geplant. Doch dann kam alles anders.

In Scharen zogen die Neustädter und Neustadtbesucher, vorwiegend aus der Altersklasse der U30-Jährigen in das Etablisment. Barkeeper, wie der Musiker Ansa, sorgten für Stimmung und an manchem Sonnabend konnte man weder treten noch etwas sehen. Selbiger spielt übrigens heute ab 20 Uhr auf. Im Laufe der Jahre wurde die Kneipe wegen des Nichtraucherschutzgesetzes etwas kleiner und die akustische Dämmung wurde verbessert. Gegen Rüpel und Taschendiebe gibt es Türsteher, aber die massenhaft herbeiströmenden Scharen scheint das nicht zu stören.

Herzlichen Glückwunsch und gutes Bestehen auf der wildesten Kneipenmeile der Stadt!


Anzeige


Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.