Ausstellungseröffnung im Raskolnikow

Im Rahmen der Ausstellung zum Künstleraustausch Rotterdam-Dresden 2013 zeigen Niels Post und Su-Ran Sichling Wandarbeiten, Fotografien und Objekte.

Aus der Ankündigung:

„Niels Post thematisiert in seinen ortsspezifischen Arbeiten einen selbstermächtigten Umgang mit dem öffentlichen Raum. Oft beklebt er leerstehende Schaufenster mit von ihm ausgewählten Spamnachrichten und überträgt dabei die virtuellen, anonymen und oft sinnlos-verheißungsvollen Botschaften in den realen Stadtraum. Su-Ran Sichling setzt sich mit kulturellen Normen und Wertesystemen auseinander und versucht, diese sichtbar und damit nachvollziehbar zu machen. Dabei stellt sie tradierte Einstellungen auf den Prüfstand und geht der Frage nach, inwiefern sich an der kulturellen Zugänglichkeit von (Einstellungs)Mustern, Möglichkeiten von Dazugehörigkeit und Ausgeschlossensein manifestieren.“

  • Ausstellung mit Niels Post und Su-Ran Sichling im Kunsthaus Raskolnikow, Böhmische Straße 34, Vernissage am Freitag, den 14. Februar um 20 Uhr, Ausstellung 15. Februar bis 29. März, Galerie geöffnet: Mi bis Fr: 15-18, Sa: 11-14, weitere Infos auf Facebook.


Anzeige

Palais-Sommer

1 Kommentar zu “Ausstellungseröffnung im Raskolnikow

  1. „(…) Dabei stellt sie tradierte Einstellungen auf den Prüfstand und geht der Frage nach, inwiefern sich an der kulturellen Zugänglichkeit von (Einstellungs)Mustern, Möglichkeiten von Dazugehörigkeit und Ausgeschlossensein manifestieren.“

    Kann es mir bitte jemand erklären?
    Ich finde diese intellektuelle Überhöhung albern.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.