Anzeige

Heavy Saurus am 20. August im Augusto Sommergarten

Literaten reden übers Wetter

Mor­gen fin­det eine wei­tere Ver­an­stal­tung des "Fo­rum Buch" statt. Dresd­ner Buch­händ­ler und Li­te­ra­ten re­den übers Wet­ter. Aus der Ankündigung: 

"Ba­nal als Ge­sprächs­thema, ele­men­tar im täg­li­chen Le­ben. So ge­se­hen ist das Wet­ter viel­leicht doch ganz in­ter­es­sant. Da­zu­mal, wenn man auf Spu­ren­su­che in der mo­der­nen Li­te­ra­tur geht."


Die Re­zen­sen­ten Anja Ste­phan, Jörg Stü­bing und Chris­tian Budde wol­len dem Spiel der Na­tur zwi­schen den Buch­de­ckeln auf die Schli­che zu kom­men. Die Werke, de­rer sie sich an­neh­men, stam­men von Scott Huler (Die Spra­che des Win­des), Gi­les Fo­den (Die Geo­me­trie der Wol­ken) und Horst Mahl­ber­ger (Bau­ern­re­geln aus me­teo­ro­lo­gi­scher Sicht).

  • Fo­rum Buch, Diens­tag, 11. Fe­bruar, 21 Uhr in der Ver­än­der­bar, Gör­lit­zer Straße 42 (Hin­ter­haus)
Ar­ti­kel teilen
An­zeige

Aussitzen Deluxe 2.0

An­zeige

Semper Oberschule Dresden

An­zeige

Tranquillo Sommer Sale

An­zeige

Palais-Sommer

An­zeige

Die Seilschaft am 15. August bei den Filmnächten am Elbufer

An­zeige

Wiedereröffnet: Villandry Dresden

Eine Ergänzung

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.