Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

Offen Ohren im Thalia

Der Neustädter Theatermacher Utz Pannike lädt am Donnerstag zu einer neue Folge „Open Ohr’s“, diesmal ins Thalia.

Das Improvisations-Hörkino entsteht durch die Anregungen der Besucher. Der Veranstalter selbst nennt es eine:

„anarchisch-poetische Performance mit Live-Musik, Poetry, Improvisation, Hörspiel und Dokumentartheater“

Was dann wirklich daraus wird, ist dann aber die Angelegenheit der Besucher. Mitwirkende: Christina Kraft, Rany Dabbagh, Jürgen Stegmann und Utz Pannike.

Anzeige

Societaetstheater

Anzeige

Innenstadtverdichtung in Dresden, Diskussion im Umweltzentrum

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

tranquillo

Anzeige

DCA Dresden Contemporary Art

Anzeige

Brandt Brauer Frick im Kleinvieh Dresden

Visueller Eindruck:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTAwIiBoZWlnaHQ9IjI4MSIgc3JjPSIvL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC8yR1ZTMW50UWR4Yz9yZWw9MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT48L3A+
  • Open Ohr’s„, Thalia, Görlitzer Straße 6, Donnerstag, 20.30 Uhr, Eintritt: 8,- Euro (Vorverkauf), 10,- Euro (Abendkasse)
    Das Neustadt-Geflüster verlost zwei Freikarten, bitte in der Kommentarspalte eindeutiges Interesse bekunden, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Artikel teilen

9 Ergänzungen

  1. hey ho, ich sehne mich nach einer abwechslung :) und würde mich sehr, sehr über die karten freuen! denn ich sitze seit wochen nur in der bibliothek und schreibe meine masterarbeit.

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert