Bunt, bunter – Tuntenball

Tess Tiger und Frank Heine präsentieren den Dresdner Tuntenball
Tess Tiger und Frank Heine präsentieren den Dresdner Tuntenball
Nach zehn Jahren Stille steht nun ein großer Sturm bevor: Unter dem Motto „Eine Nacht im Paradies“ findet am 1. März 2014 im historischen Ballsaal Lindengarten des Quality Hotel Plaza die wohl schrillste Ballnacht des Jahres statt. „Um dabei zu sein, muss man keine Tunte sein“, verspricht Tess Tiger – ein Star der Travestie-Szene. Es kann aber auch nicht schaden, wenn Mann sich wie sie ordentlich aufdonnert. Gemeinsam mit Frank Heine, dem Inhaber der Bar Valentino auf der Jordanstraße, hat sie den Ball für alle Fummeltrinen wieder belebt.

Weitere Stargäste sind Joy Peters, Miss Chantal, Colby Belmondo und Mel Kim. Sie sollen den Saal mit ihrer extravaganten Bühnenshow rocken. Nach der Show fegt DJ Mick Nova mit seinen schwungvollen Rhythmen durch die Location. Gefeiert wird bis die letzten Absätze abgebrochen und alle Stimmen heiser sind: Der Tuntenball Dresden kennt keinen Morgen! Die Nacht der Nächte hält noch weitere Überraschungen bereit: Eine Jury wird die Kostümkönigin des Abends wählen.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.