Frischeglück – Sonderposten und Sonderpreise

Schnäppchenladen auf der Rothenburger - Eröffnung geplant am 15. Oktober
Schnäppchenladen auf der Rothenburger – Eröffnung geplant am 15. Oktober
Am 15. Oktober soll an der Rothenburger Straße ein neues Lädchen aufmachen. Die Schaufensterfront gibt sich sehr grün: Sonderposten, Sonderpreise und „Frischeglück“ steht an der Tür. Die Website bringt mehr Infos: „Marken-Lebensmittel aus Überproduktionen und zu sensationellen Sonderpreisen“ werden dort angepriesen. Es gibt schon eine Filiale in Johanngeorgenstadt und seit gestern eine in Pieschen.

    Infos und Öffnungszeiten

  • Laden ist seit Ende Februar 2014 wieder geschlossen.
Artikel teilen

10 Kommentare zu “Frischeglück – Sonderposten und Sonderpreise

  1. es sind (lt. Onlineshop) zwar schöne Produkte, aber eins verstehe ich noch nicht – was sind daran Sonderpreise ? Das bekommt man ja im Handel preiswerter.

  2. genau……so wie Müllermilch in Leppersdorf seine Überproduktion „günstiger“ anbietet als beispielsweise im Kaufland! Werbung der Blender !!

    :opps:

    grussi….

  3. Ich war gestern in Pieschen. Der Laden ist dort wo der Faunpalast war. Alles tolle Produkte und das zu ganz kleinen Preisen. Ich habe für 5 Pizzen von Dr. Oetker nur 5,95 € gezahlt, und die konnte ich mir sogar noch selbst zusammenstellen. ich glaube es waren um die 15 Sorten da.

    Also warum erst meckern ohne selbst getestet zu haben. Wenn der Laden auf der Rothenburger Str. genau aufmacht weiss ich allerdings auch nicht genau.

    Katy

  4. na, „Katy“, das ist aber mal geschickte Werbung.. Tolle Produkte, kleine Preise – echt süß und ganz authentisch.

  5. Ha, Ha. Genau und zur Tarnung hat sie auch kleine Grammatik-Fehler eingebaut, damit es authentischer wirkt.

  6. Bin gestern auch in Pieschen gewesen und was ist an Pizza aus dem Frost zu sagen??? Ist doch praktisch, dass die ohne Karton sind, die Pappen fliegen doch dann sowieso nur durch die Louisenstraße hinter Katys Garage rum, weil ja angeblich niemand auf Tiefkühlpizza steht… im Übrigen fand ich die anderen Preise vielleicht nicht als Superschnäppchen, aber die müssen vermutlich auch Miete und ihre Leute bezahlen. Also nicht immer motzen. Ick freu mir, wenn wieder mal ein Laden weniger leersteht und hoffe, die Grammatikfehler tragen auch zur Authentizität bei.

Kommentare sind geschlossen.