Am Sonnabend eröffnet das Mutzelhaus

Juniorchefin Tezza (2) testet die neue Küche - Foto: PR
Juniorchefin Tezza (2) testet die neue Küche – Foto: PR
Und heute durften die Pressevertreter schon mal in das neue Kindercafé im Hinterhaus der Louisenstraße 54. Hier sollen Familien mit Kindern bis vier Jahren eine Oase finden. Das wünscht sich zumindest die Inhaberin, Diana Helbig. Sie ist selber Mutter, ihre Tezza passt mit dem stolzen Alter von zwei Jahre perfekt zur Zielgruppe. Diana führt im Vorderhaus den „Burgermeister“ und hatte dann die fixe Idee, dass es ein Café für Mütter und Kinder geben sollte. Einen Ort, in dem Mama gemütlich einen Latte Macchiato trinken kann ohne ständig das Gefühl zu haben, dass das mitgebrachte Kind alle anderen Gäste stört. „Wir werden mit dem Mutzelhaus einen Ort bieten, an dem die Kleinsten sicher und behütet entdecken und spielen können, während ihre Eltern unser Café als Ruhepol und entspannten Treffpunkt nutzen“, sagt Helbig. Auf den Namen „Mutzel“ hat sie früher selbst gehört, ihr Vater rief sie so, als sie noch ein Kind war.

Nun gibt es vor dem Café im Hinterhof einen kleinen Spielplatz mit großen Rutschen und Ausbüchsschutz. Drinnen eine „Spielwiese“ mit Spielküche, Tischen, Krabbelsachen, Büchern und jeder Menge altersgerechtem und förderndem Spielzeug. Die Küche bietet Selbstgekochtes, auch Breizubereitung auf Wunsch, dazu gibt es Marmelade, Brot und Kräuter aus dem Garten. Ein besonderes Angebot ist die Kooperation mit Stillberaterinnen und Therapeuten. So will sich das Mutzelhaus auch als Kompetenzzentrum entwickeln und regelmäßig Veranstaltungen für Eltern und Kinder anbieten – ob Babymassage oder Musikgarten. Montags findet immer 12 Uhr ein Schwangerentreff statt und freitags 10 Uhr Stillcafe. Still- und Laktationsberaterin Manja Geisler steht den jungen Eltern 24 Stunden via Notruf zur Verfügung. Auch ein regelmäßiger Flohmarkt ist Teil des Konzeptes, das ständig nach den Wünschen der Eltern weiterentwickelt werden soll.

Diana Helbig mit Töchterchen Tezza (r.) und den ersten Besucherinnen - Foto: PR
Diana Helbig mit Töchterchen Tezza (r.) und den ersten Besucherinnen – Foto: PR
Zur Eröffnung am Sonnabend will Diana eine große Seifenblasenmaschine aufstellen lassen und noch weitere Überraschungen sind geplant.

    Infos und Öffnungszeiten

  • Mutzelhaus: Kindercafé, Spielplatz und Kompetenzzentrum, Louisenstraße 54, Telefon: 0172 7740697, www.mutzelhaus.de
  • Montag bis Sonnabend: 10-18 Uhr, Sonntag: 10-14 Uhr (Brunch)

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Wimmelkiez Spiel

Anzeige

Neustadt bringt's!

Anzeige

Yogawaves

Anzeige

Neustadt-Geflüster-Newsletter

Anzeige

Corona Care Paket

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

6 Kommentare zu “Am Sonnabend eröffnet das Mutzelhaus

  1. „dass es ein Café für Mütter und Kinder geben sollte“

    Hach! Ich hatte mich ja schon auf das neue Café gefreut, aber als Papa scheine ich einfach nicht Teil der relevanten Zielgruppe zu sein. ;)

  2. „[…]kleinen Spielplatz mit großen Rutschen[…]“
    ich hab da nur eine gesehen und die ist etwa 40 cm hoch. aus wessen perspektive ist das denn groß? ;-)

  3. …verkürze man den Beitrag auf’s Wesentliche:

    „[]ein Café für MÜTTER und Kinder[]in dem Mama gemütlich einen Latte Macchiato trinken kann ohne ständig das Gefühl zu haben, dass das MITGEBRACHTE Kind ALLE anderen Gäste STÖRT. []an dem die Kleinsten SICHER und BEHÜTET [](mit) AUSBÜCHSSCHUTZ [](und ) JEDER MENGE ALTERSGERECHTEM und FÖRDERNDEM Spielzeug… []Kooperation mit STILLBERATERINNEN und THERAPEUTEN (Für die Kleinen oder die Großen Kinder?). [] Kompetenzzentrum [] entwickeln Still- und Laktationsberaterin (was’n das eigentlich? Achso, das Selbe wie StillberaterIN, klingt nur besser…) [] steht den jungen Eltern 24 Stunden via NOTRUF zur Verfügung (Viel Spaß!).

    Damit sollte die Zielgruppe klar umrissen sein! Kundschaft kommt bestimmt!

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.