Anzeige

Wohnungen statt Leerstand

Weintraubenstraße: Endspurt, Baustelle ist am 27. April geöffnet

Logo

Wir freuen uns über das große Interesse an unserem Stadthaus auf der Weintraubenstraße 13.

Traumhafter Ausblick vom neuen Haus auf der Weintraubenstraße. Foto: basis d
Traumhafter Ausblick vom neuen Haus auf der Weintraubenstraße. Foto: basis d

Der Standort ist perfekt – das wurde uns von den Besuchern auch zur offenen Baustelle im März wieder bestätigt. Die Nähe zu den Elbwiesen, zur Neustadt mit ihrem bunten Leben und zur City – Ruhe und urbanes Leben an einem Wohnort vereint – wo findet man das sonst in Dresden. Von den 30 Eigentumswohnungen sind bereits mehr als 60 Prozent verkauft oder bereits reserviert. 3- und nur noch eine 4-Zimmer-Wohnung stehen derzeit noch zum Verkauf.

Interessenten laden wir am Sonnabend, 27. April 2024, von 9 bis 11 Uhr wieder herzlich ein, sich persönlich vor Ort zu informieren. Sie finden unser Wohnhaus in unmittelbarer Nähe zum Rosengarten.

Helle und großzügige Räume. Noch eine Vier-Zimmer-Wohnung ist frei. Foto: basis d
Helle und großzügige Räume. Es sind noch eine Vier-Zimmer-Wohnung und einige Drei-Zimmer-Wohnungen frei. Foto: basis d

Was gibt es über das Baugeschehen zu berichten

Manch einer wird sich vielleicht gewundert haben – die Gerüste wurden abgebaut und jetzt wieder aufgebaut. Grund dafür, es hatte sich ein Zeitfenster ergeben, um noch im März die Medienleistungen, wie Strom und Trinkwasser, abschließen zu können. Die Leerrohre für die Telekom-Erschließung mit Glasfaser wurden im Zuge dieser Maßnahme im Bereich des Objektes mitverlegt. Die moderne Fassade in Klinkeroptik aus Verblendern konnte auf der Melanchtonstraße nun auch begonnen werden und wird schrittweise in Richtung Weintraubenstraße in „Erscheinung“ treten.

Die Winkelstützwände für den möglichen Start der Außenanlagen wurden Anfang April durch die Nachbarbaustelle aufgebaut, sodass nun in den nächsten Tagen auch dort losgelegt werden kann.

In der zweiten Jahreshälfte soll der Bau fertig sein. Foto: basis d
In der zweiten Jahreshälfte soll der Bau fertig sein. Foto: basis d

Gut voran kommen wir mit den Ausbauarbeiten im Innenbereich. Die restlichen Estricharbeiten werden im April in den Wohnungen und Treppenhaus erfolgen. Putz-, Maler- und Fliesenarbeiten laufen weiter voran. Bei der Gewerbeeinheit im Erdgeschoss sind wir weiter für ihre Geschäftsideen offen. Sprechen Sie uns einfach an. Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung ihrer Ideen.

Blühender Dachgarten mitten in der Stadt – im Sommer geht es los

Unser Urban Farming Nachbarschaftsprojekt mit der Firma Ackerpause startet im Sommer auf der Gemeinschaftsterrasse mit zwei Hochbeeten. Alle zukünftigen Bewohner werden dazu eingeladen.

Vom Saatgut bis zur Schaufel wird alles bereitgestellt. Gemeinsam werden knackiges Gemüse gepflegt und geerntet. Die Ackerexpert*innen unterstützen während der gesamten Gartensaison in Workshops vor Ort und digital per App und das alles mit einem fantastischen Blick über die Dächer von Dresden.

Beim Office-Gardening-Projekt machen sich die Teilnehmenden gerne die Hände schmutzig. Urban Farming Nachbarschaftsprojekt mit der Firma Ackerpause - Foto: Ackerpause/Luca Pot d'Or
Beim Office-Gardening-Projekt machen sich die Teilnehmenden gerne die Hände schmutzig. Urban Farming Nachbarschaftsprojekt mit der Firma Ackerpause – Foto: Ackerpause/Luca Pot d’Or

Ein blühender Dachgarten mitten in der Stadt wird Wirklichkeit. Die Fertigstellung unseres Stadthauses ist für das 2. Halbjahr 2024 geplant.

Die basis d übernimmt auch 2024 für Neukunden beim Kauf einer Wohnung die Grunderwerbsteuer in Höhe von 5,5 Prozent.

Weitere Infos: www.basisd.de/weintraubenstrasse

Kontaktdaten

basis d GmbH

  • Wehlener Straße 31
  • 01279 Dresden