Anzeige

Campus Festival

Neustadt-Kinotipps ab 2. Mai

Schauburg, Bundesstart: Das Lehrerzimmer

Schauburg: Das Lehrerzimmer

“Das Lehrerzimmer” ist ein packendes Drama, das einerseits die Emotionen des Zuschauers anspricht und andererseits zum Nachdenken anregt. Die Geschichte dreht sich um die junge Lehrerin Carla Nowak (Leonie Benesch), die gerade frisch nach ihrem Studium eine Stelle an einem Gymnasium angenommen hat. Sie unterrichtet Sport und Mathe und schafft es schnell, eine Beziehung zu ihren Schülern aufzubauen.

Doch als es zu einem Diebstahl in der Schule kommt und ihre Kollegen eine Null-Toleranz-Politik verfolgen, gerät Carla in ein moralisches Dilemma. Sie versucht, die Situation spielerisch zu lösen, doch gerät dadurch immer weiter in einen Strudel von Moral und Machtstrukturen. Denn das Lehrerzimmer, das von außen betrachtet zwar ein Raum der Geborgenheit und Zusammenarbeit ist, entpuppt sich zunehmend als Raum der Machtstruktur.

Thalia, Bundesstart: Music

Thalia: Music

Jon wurde nach seiner Geburt in einer stürmischen Nacht in den Bergen Griechenlands ausgesetzt. Ohne Wissen über seine richtigen Eltern von einer Familie adoptiert. Als Erwachsener landet er jedoch im Gefängnis, nachdem er in einen tragischen Unfall verwickelt wurde. Dort trifft er auf Iro, eine Aufseherin, die sich um ihn kümmert und ihm sogar Musik aufnimmt. Jon beginnen zu erblinden, aber er findet einen Weg, um trotzdem alles zu erleben und zu genießen.

Schauburg, Bundesstart: Guardians of the Galaxy Vol. 3

Schauburg: Guardians of the Galaxy Vol. 3

In der Fortsetzung des Action-Abenteuers “Guardians of the Galaxy” machen sich Star-Lord, Gamora, Drax, Rocket und Groot auf eine epische Reise durch das All, um sich der größten Bedrohung der Galaxie zu stellen: dem mächtigen und bösartigen Wesen Thanos, der den Infinity-Stein sucht, um das Universum zu zerstören. Wieder einmal sorgen die Guardians für jede Menge Spannung, Action und Humor. Doch diesmal geht es um mehr als nur darum, das Böse zu besiegen – es geht um das Schicksal der gesamten Galaxie…

Anzeige

Zaffaran, bring Würze in dein Leben

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Societaetstheater

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Julia Hartl - SPD

Anzeige

Akustikkollektiv Feministisch

Anzeige

Piraten

Thalia: Roter Himmel

Thalia: Roter Himmel

Es ist Sommer, sehr heiß und es hat seit einiger Zeit nicht mehr geregnet. Felix (Langston Uibel) fährt mit Leon (Thomas Schubert) an die Ostsee. Sie wollen die Ferienzeit genießen, aber Leon muss auch dringend das Manuskript für sein zweites Buch fertig stellen. Im Haus treffen sie auf Nadja (Paula Beer), die sich ungeplant dort eingefunden hat und diese Saison als Eisverkäuferin jobbt.

Leon steht wegen seines Romans unter Druck und stemmt sich zuerst gegen das aufblühende Ferienidyll, doch gegen Nadjas Charme kommt er schwer an. Rettungsschwimmer Devid (Enno Trebs) vervollständigt das jugendliche Quartett und dieser schöne Sommer könnte leichter und fröhlicher nicht sein, wären da nicht die näher rückenden Waldbrände und das Haus plötzlich von den Flammen eingekesselt…

Im Thalia im deutschen Original mit englischen Untertiteln.

Schauburg, Bundesstart: Mediterranean Fever

Schauburg: Mediterranean Fever

Der Film erzählt die Geschichte eines ideenlosen Schriftstellers namens Waleed, der in Haifa lebt und an einer Depression leidet. Trotz seines vollen Papierkorbs und einer fehlgeschlagenen Karriere als Schriftsteller, weigert er sich, zu einem gewöhnlichen Job zurückzukehren. Seine Frau Ola hält die Familie finanziell über Wasser.

Anzeige

Kieferorthopädie

Anzeige

Julia Hartl - SPD

Anzeige

Akustikkollektiv Feministisch

Als der neue Nachbar Jalal auftaucht, verändert sich Waleeds Leben. Trotz aller anfänglichen Schwierigkeiten entsteht zwischen den beiden Männern eine charmante Freundschaft. Neben der Freundschaft gibt es auch Raum für unvorhersehbare Entwicklungen in einer turbulenten Geschichte und lässt den Zuschauer oft im Unklaren, ob Waleeds Fantasien oder die Realität in den Mittelpunkt der Handlung rücken.

Thalia: Sisi & ich

Thalia: Sisi und Ich

Kaiserin Sisi (Susanne Wolff) lebt in einer (allerdings zutiefst adeligen) Art Kommune in Griechenland, Welten entfernt von der strengen Etikette des österreichischen Hofes. Weder ihre Kinder noch ihr Mann Kaiser Franz Joseph sind dort relevant, allein Sisis Vergnügen zählt. Als die ungarische Gräfin Irma (Sandra Hüller) als Hofdame Sisis ausgewählt wird, beginnen sie gemeinsam zu reisen.

Irma verliebt sich in die charismatische, modern auftretende Sisi, folgt ihren Launen und Wünschen. Eine Zeit lang gelingt ein verspieltes Leben voller Abenteuer und Schönheit mit großen Freiheiten.

Neustadt-Kinotipps ab 4. Mai: Freikarten

  • Das Neustadt-Geflüster verlost diese Woche zwei Freikarten für das Thalia und die Schauburg für die laufende Kinowoche, also bis Mittwoch. Bitte in dem Ergänzungsfeld den entsprechenden Film und das Filmtheater angeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Verlosung findet am Wochenende statt.
  • Alle Dresdner Kinos und Filme unter www.kinokalender.com

35 Kommentare

  1. Gerne in den Lostopf für die letzte Reise der „Guardians of the Galaxy Vol.3“.

  2. Als Sci-Fi Fan würde ich mich seeeeehr über eine Karte in der Schauburg für Guardians of the Galaxy freuen.

  3. Ich würde ebenfalls gerne in der Schauburg die Abenteuer der Guardians of the Galaxy (Vol.3) verfolgen!

  4. Guardians of the Galaxy 3 in der wunderbaren Schauburg wäre mir ein inneres Blumenpflücken! :)

  5. Uh da freu ich mich drauf! Bitte in den Lostopf mit mir. Für den Film “Das Lehrerzimmer”

  6. Uh da freu ich mich drauf! Bitte in den Lostopf mit mir. In die Schauburg Für den Film “Das Lehrerzimmer”

  7. Lang lang gewartet auf die neuen und letzten Abenteuer der „Guardians of the Galaxy -Vol.3“ in der Schauburg.

  8. Ich bin ein riesengroßer Fan der Guardians of the Galaxy. Ein Kinobesuch in der Schauburg wäre fantastisch!

  9. Ich würde mich sehr über Freikarten für Mediterranean Fever in der Schauburg freuen :)

  10. Würde meine Frau gerne mit Guardians of the Galaxy in der Schauburg überraschen.

    Liebe Grüße

  11. Ich würde mich sehr über Karten für die Schauburg für den Bundesstart: Das Lehrerzimmer freuen. LG und ein schönes Wochenende:)

  12. Ich würde mich über Freikarten für Guardians of the galaxy 3 in der Schauburg freuen :) Schönes Wochenende!

  13. Mediterranean Fever in der Schauburg würde mich sehr begeistern! Liebste Grüße

  14. Ich würde mich sehr über zwei Karten für Guardians of the Galaxy Vol.3 in der Schauburg freuen.
    Mich und meine Begleitung -Kevin Bacon- würde das freuen.

    Wir sind nämlich groot.

  15. Die Guardiens of the Galaxy in der Schauburg. Das wäre super für meinne Kinder und mich

Kommentare sind geschlossen.