Anzeige

Wohnungen in der Weintraubenstraße

Wulbert’s Wiebke sucht nen Nachfolger

Seit 2016 gibt es das kleine Eck-Kneipchen auf der Lößnitzstraße. Wiebke Ulbricht hatte seinerzeit hier den “Goldenen Pfeil” zu neuem Leben erweckt. Seitdem ist eine Menge passiert. Der Hausschwamm war zu Gast und konnte vertrieben werden. Verschiedene Köche gaben sich die Klinke in die Hand und dann war da noch diese Sache mit dem Virus.

Sucht einen Nachfolger für das Wulbert's: Wiebke Ulbricht
Sucht einen Nachfolger für das Wulbert’s: Wiebke Ulbricht

Wiebke hat das alles gut überstanden. Doch nun würde sie gern einen Schritt zurücktreten. “Mein Sohn ist jetzt in der Schule und braucht mehr Aufmerksamkeit”, sagt sie. Statt nem Vollzeitjob als Kneipen-Chefin würde sie am liebsten wieder nur kellnern. “Vielleicht findet sich ja jemand, der das Kneipchen übernimmt und mich als Geschäftsführerin einstellt”, träumt sie und beschreibt einem potenziellen Nachfolger schon mal die Vorzüge.

“Die Kneipe ist in der Nachbarschaft gut eingeführt und läuft”, sagt sie. Auch einen zuverlässigen Küchenchef hat sie inzwischen gefunden und einen Stamm an Mitarbeiter*innen. Bei der Suche nach einem möglichen Nachfolger will sie sich aber Zeit nehmen. “Das muss schon passen”, sagt sie, bis dahin führt sie das Kneipchen eben weiter.

Wulberts Café und Bar

  • Rudolfstraße 2 (Ecke Lößnitzstraße), 01097 Dresden
  • Mail-Kontakt: wulberts@gmx.de
  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonnabend ab 17 Uhr, Sonntag ab 10 Uhr

Anzeige

Tripkid am 26. April im Puschkin Dresden

Anzeige

MusicMatch 2. und 3. Mai 2024

Anzeige

Zaffaran, bring Würze in dein Leben

Anzeige

DCA Dresden Contemporary Art

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Archiv der Avantgarden in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Anzeige

Societaetstheater