Am Freitag: Demo gegen Asphaltwüste

Demo am Freitag - anklicken, um das Bild zu vergrößern.
Demo am Freitag – anklicken, um das Bild zu vergrößern.
Mit der Schlagzeile „Sanierung ja, Asphaltwüste nein!“ will die Initiative „Königsbrücker muss leben!“ die klassischen Freitagsdemos auf der Königsbrücker Straße wiederbeleben. Am Freitag, dem 6. Juli wird um 17 Uhr die Demo an der Schauburg starten. Im Gegensatz zu den bisherigen Fahrraddemos (Neustadt-Geflüster berichtetet unter anderem am 5. Juni 2009) soll es diesmal eine Demonstration für alle Teilnehmer am Straßengeschehen sein: für Kinder, Eltern, Omas – Fußgänger, Radfahrer, Bahnfahrer – Anwohner, Gewerbetreibende, Eigentümer und auch für Autofahrer. Denn nach Angaben der Initiatoren um den Neu-Piraten Dr. Martin Schulte-Wissermann sei eine Sanierung schneller durchzuführen als ein vierspuriger Ausbau. Die Demonstration führt über die Königsbrücker, aber auch durch die angrenzenden Wohnviertel.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.