Anzeige

Tranquillo - neue Kollektion

Neustadt-Kinotipps ab 9. September

Am Sonnabend beginnen in der Schauburg die osteuropäischen Filmtage, daher laufen die Kinotipps in der Schauburg nur noch heute und morgen. Mehr zu den Filmtagen unter www.kinofabrik-dresden.de. Freikarten in dieser Woche daher nur fürs Thalia.

Schauburg: „Curveball – Wir machen die Wahrheit“

Curveball - Wir machen die Wahrheit - in der Schauburg
Curveball – Wir machen die Wahrheit – in der Schauburg

»Curveball« erzählt die groteske, bisweilen sogar surreale, nichtsdestotrotz aber wahre Geschichte, wie der Irak-Krieg begann – auf der Grundlage gefälschter Geheimdienstinformationen, unter Beteiligung der deutschen Regierung und des BND.

Thalia: „Shane“

Shane in der Schauburg
Shane in der Schauburg

Der Film gibt einen Ein- & Rückblick auf das bewegte Leben des Singer/Songwriters Shane MacGowan, der als Frontman der irischen Folk-Punk-Band „The Pogues“ Karriere machte. Im Thalia im Original mit Untertiteln.

Schauburg: Bundesstart: „Ein nasser Hund“

Ein nasser Hund in der Schauburg
Ein nasser Hund in der Schauburg

Der jüdische Jugendliche Soheil ist mit seiner Familie nach Berlin-Wedding gezogen und sucht Anschluss. Als er mit arabischen Jugendlichen aneinander gerät, beschließt er, seine Identität zu verheimlichen.

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Yogawaves

Anzeige

Klub der kruden Dichter

Er wird Teil einer Jugendgang um den Moslem Husseyn und verliebt sich in ein türkisches Mädchen aus seiner Parallelklasse. Doch als seine jüdische Identität aufzufliegen droht, beginnt eine Spirale der Gewalt.

Thalia: „Nomadland“

Nomadland
Nomadland

Nach dem wirtschaftlichen Zusammenbruch einer Firmenstadt im ländlichen Nevada packt Fern (Frances McDormand) ihren Lieferwagen und macht sich auf den Weg, um als moderne Nomadin ein Leben außerhalb der konventionellen Gesellschaft zu führen.

Dafür gab’s im September des Corona-Jahrs 2020 den Goldenen Löwen bei den Filmfestspielen in Venedig und im April 2021 war „Nomadland“ der große Gewinner der Oscar-Verleihung – Bester Film, Beste Regisseurin, Beste Hauptdarstellerin – was will mensch mehr? Im Thalia im Original mit Untertiteln

Schauburg: Bundesstart: „Der Rosengarten von Madame Vernet“

Der Rosengarten von Madame Vernet - in der Schauburg
Der Rosengarten von Madame Vernet – in der Schauburg

Vom Suchen und Finden der Schönheit in all ihren Facetten: Mit vergnüglichem Charme, umwerfendem Esprit und ziemlich verwegenen Methoden kämpft eine traditionsbewusste Rosenzüchterin um den Erhalt ihrer Familiengärtnerei.

Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

Anzeige

Klub der kruden Dichter

Erst die unkonventionelle Assistenz ihrer neuen Gärtnerei-Kollegen bringt den richtigen Schwung – für die neue Rosenkreation und für das Savoir-vivre.

Thalia: Bundesstart: „Gunda“

Gunda im Thalia
Gunda im Thalia

Kino pur verspricht uns dieses kleine Meisterwerk über unsere treusten Haustiere. Der Dokumentarfilm zeigt den Alltag eines Schweins und seiner Nutztiergefährten: zwei Kühe und ein einbeiniges Huhn.

Regisseur Victor Kossakovsky erzählt die zu Herzen gehende Geschichte von „Gunda“, ihren Ferkeln und anderen Tieren in klaren Schwarz-Weiß-Bildern und mit faszinierenden Originaltönen im Tonformat Dolby Atmos.

Schauburg: Bundesstart: „Beckenrand Sheriff“

Beckenrand-Sheriff - in der Schauburg
Beckenrand-Sheriff – in der Schauburg

In dieser herrlichen Komödie muss der grantige Bademeister Karl sein Heiligtum, sein Grubberger Freibad vor der Schließung retten. Zum Glück hat er dabei Flüchtling Sali an seiner Seite und nach einigen Schwierigkeiten hilft das gesamte Dorf mit.
Eine lakonische Hymne auf das Leben, die Gemeinschaft und letztendlich auch auf die Liebe.

Neustadt-Kinotipps ab 26. August: Freikarten

  • Das Neustadt-Geflüster verlost diese Woche zwei Freikarten für das Thalia für die laufende Kinowoche, also bis Mittwoch. Bitte in dem Ergänzungsfeld den entsprechenden Film angeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Verlosung findet am Wochenende statt.
  • Alle Dresdner Kinos und Filme unter www.kinokalender.com
Artikel teilen

8 Ergänzungen

  1. … bei diesem tollen Wetter,
    geht’s natürlich ins Freibad bzw. in die Schauburg zum „Beckenrand Sheriff“

  2. Nomadland ist toll und sehenswert, aber augenblicklich würde ich im Schauburg zu „Curveball“ gehen wollen. Zwei Freikarten wäre da super!

  3. Gewonnen hat Andrea Wägner. Du hast ne Mail.

    Wie in der Einleitung geschrieben, gibt es diese Woche keine Karten für die Schauburg. Nächsten Donnerstag dann wieder.

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.