Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Fliesen in der Neustadt – Teil LVIII

An vielen Wänden der Neustadt kleben Fliesen an Hauswänden, viele von ihnen sind künstlerisch gestaltet. Manche führen ein späteres Eigenleben und werden umgestaltet. Andere Fliesen wiederum bleiben über Jahre hinweg nahezu unberührt. Die Neustädterin Laura stellt in dieser Serie die Fliesen im Viertel vor.

Teil 58

Zerkratzt und überklebt, da war wohl jemand mit der Botschaft nicht einverstanden.
Zerkratzt und überklebt, da war wohl jemand mit der Botschaft nicht einverstanden.

Auf der Louisenstraße klebt diese Fliese, von dieser Ausgabe gibt es mehrere, eine haben wir schon in Folge 5 unserer Serie vorgestellt. Die hier vor dem Kinder- und Jugendhaus Louise, ist aber ziemlich heftig zerstört worden. Der Schriftzug wurde zerkratzt und über das Boot ein Aufkleber mit „Ultras Dynamo“ geklebt. Offenbar fühlte sich jemand von der Botschaft so sehr belästigt, dass er oder sie die Fliese zerkratzen musste.

Fliesen-Serie

Fast jeden Sonnabend stellen wir eine andere Fliese vor. Alle Beiträge finden sich in der Rubrik Fliesenkunst.

Ursprünglich stand auf der Fliese: Refugees Welcome!
Ursprünglich stand auf der Fliese: Refugees Welcome!
Offensichtlich mussten die Fussballfans nicht nur die Fliese verschandeln, sondern auch den Fenstersims beschmieren.
Offensichtlich mussten die Fussballfans nicht nur die Fliese verschandeln, sondern auch den Fenstersims beschmieren.
Ultras nennen sich die Fans, die gern etwas lauter sind - ihre Schriftzeichen findet man weltweit.
Ultras nennen sich die Fans, die gern etwas lauter sind – ihre Schriftzeichen findet man weltweit.
Artikel teilen

Anzeige

Stephan Schumann

Anzeige

Piraten

Anzeige

Tranquillo - neue Kollektion

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Yogawaves

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.