Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Fliesen in der Neustadt – Teil LVI

An vielen Häusern der Neustadt kleben Fliesen an den Wänden, viele von ihnen sind künstlerisch gestaltet. Manche führen ein späteres Eigenleben und werden umgestaltet. Andere Fliesen wiederum bleiben über Jahre hinweg nahezu unberührt. Die Neustädterin Laura stellt in dieser Serie die Fliesen im Viertel vor.

Teil 56

Neuer Wohnblock auf der Bautzner Straße
Neuer Wohnblock auf der Bautzner Straße

Auf der Bautzner Straße, nicht weit von dem wohl besten Minibaumarkt der Welt klebt diese kleine Fliese. Obwohl Fliese hier schon eine ziemlich merkwürdige Bezeichnung ist, denn eigentlich handelt es sich um etwas dickeren Papp-Karton mit einem schönen Bild drauf. Ob das Bild nun die Wunschbebauung des Fliesenklebers für die nahe Brache zur Pulsnitzer Straße ausdrücken soll, oder ob er oder sie das Foto einfach aus einer italienischen Architektur-Zeitschrift ohne tiefgründigere Motivation herauskopiert hat, bleibt vorerst unklar.

Sehr hübsch ist in jedem Fall die Farbigkeit. Das Blau hebt sich wohltuend von der braun-grauen Wand ab.

Fliesen-Serie

Fast jeden Sonnabend stellen wir eine andere Fliese vor. Alle Beiträge finden sich in der Rubrik Fliesenkunst.

Anzeige

Tranquillo - neue Kollektion

Anzeige

Piraten

Anzeige

Yogawaves

Anzeige

Piraten

Anzeige

Grüne Klimaschutz

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Im Hintergrund die versammelten Neubauten der Bautzner Straße
Im Hintergrund die versammelten Neubauten der Bautzner Straße
Auf den ersten Blick wirkt es fast wie ein Firmenschild neben der Eingangstür.
Auf den ersten Blick wirkt es fast wie ein Firmenschild neben der Eingangstür.
Pappfliese zwischen Sattler und Minibaumarkt
Pappfliese zwischen Sattler und Minibaumarkt
Artikel teilen

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.