Anzeige

Sachsen-Ticket

Weine und Zigarren

Der kleine Spe­zia­li­tä­ten­la­den für Lieb­lings­weine, aus­ge­suchte Zigar­ren und köst­li­chen Espresso auf der Alaun­straße hat einen neuen Inha­ber. Harald Sei­ferth, der das Geschäft 17 Jahre lang führte, hat den Laden nun an Tho­mas Schu­mann abgegeben. 

Thomas Schumann, neuer Inhaber des "Weine & Zigarren" auf der Alaunstraße
Tho­mas Schu­mann, neuer Inha­ber des “Weine & Zigar­ren” auf der Alaunstraße

Schu­mann ist eigent­lich Schau­spie­ler, hat bis zur Pan­de­mie unter ande­rem im Lin­den­berg­mu­si­cal und bei ver­schie­de­nen Fern­seh- und Thea­ter­pro­duk­tio­nen mit­ge­wirkt. “Ich bin Zigar­ren­rau­cher, immer wenn ich Dres­den besuchte, war ich auch bei Harald im Laden”, sagt er. Die Krise und die damit weg­bre­chen­den Enga­ge­ments haben ihn über eine neue Auf­gabe im Leben nach­den­ken lassen. 

Übernahme seit Anfang Juli

Im März hab ich dann mit Harald gespro­chen, der wollte den Laden gern abge­ben, sich zur Ruhe set­zen”. Schu­mann hat das durch­ge­rech­nete, ein paar Mal zur Probe gear­bei­tet und sich dann ent­schie­den. Seit 1. Juli führt er nun den Laden mit dem beson­de­ren Ange­bot. “Ich muss den Kun­den schon etwas Spe­zi­el­les anbie­ten, zum Bei­spiel Weine, die sie nicht im Super­markt bekom­men”, sagt er. 

Zum Glück kann er dies­be­züg­lich und auch bei den Zigar­ren erst­mal auf einen guten Bestand zurück­grei­fen. Er knüpft aber auch schon neue Verbindungen. 

Anzeige

Wiedereröffnet: Villandry Dresden

Anzeige

Aussitzen Deluxe 2.0

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Die Sterne im Konzert

Anzeige

Neustadt-Geflüster Stellenanzeigen

Das Stamm­pu­bli­kum ist schon da. “Die freuen sich, dass es wei­ter­geht”, sagt Schu­mann, der in dem klei­nen Läd­chen gar nicht so viel ver­än­dern will. Die Außen­fas­sade soll ein ande­res Erschei­nungs­bild bekom­men, ein Inter­net­an­schluss ist in Arbeit und eine Web­site gibt es auch schon. Auf jeden Fall erhal­ten blei­ben soll der groß­ar­tige Humi­dor. In dem umge­bau­ten Klei­der­schrank wer­den die Zigar­ren fach­ge­recht aufbewahrt. 

Lecker Espresso
Lecker Espresso

Mit der Espres­so­ma­schine hat sich Schu­mann auch schon ange­freun­det, zum Beweis lässt er zwei kleine Schwarze durch­lau­fen. Sehr gut. Gra­tis dazu gibt es Geschich­ten über Thea­ter und Schau­spie­le­rei. Im Hin­ter­zim­mer soll es nicht nur Zigar­ren-Tas­tings geben, son­dern ab und an auch mal ein Stück Kul­tur. Es macht den Anschein, als habe Harald Sei­ferth hier einen wür­di­gen Nach­fol­ger gefunden. 

Weine & Zigarren

  • Alaun­straße 49, 01099 Dresden
  • Geöff­net:
    Diens­tag bis Frei­tag 15 bis 22 Uhr, Sonn­abend 11 bis 17 Uhr
  • www.weineundzigarren.de
es gibt Außenplätze
es gibt Außenplätze

In dem Läd­chen in der Alaun­straße 49 war im Jahr 1999 das Vor­läu­fer­kon­zept mit zwei Läden ein­ge­zo­gen, damals gab es neben Wei­nen und Zigar­ren auch High-End-Plat­ten­spie­ler und andere HiFi-Geräte. 2004 über­nahm dann Harald Sei­ferth und das Plat­ten­spie­ler-Geschäft zog auf die andere Elbseite. 

Hinter dem Verkaufsraum vorn, gibt es noch einen Raucherraum.
Hin­ter dem Ver­kaufs­raum vorn, gibt es noch einen Raucherraum.
Arti­kel teilen
Anzeige

Kieferorthopädie

Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

Anzeige

Aussitzen Deluxe 2.0

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Yogawaves

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.