Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Weine und Zigarren

Der kleine Spezialitätenladen für Lieblingsweine, ausgesuchte Zigarren und köstlichen Espresso auf der Alaunstraße hat einen neuen Inhaber. Harald Seiferth, der das Geschäft 17 Jahre lang führte, hat den Laden nun an Thomas Schumann abgegeben.

Thomas Schumann, neuer Inhaber des "Weine & Zigarren" auf der Alaunstraße
Thomas Schumann, neuer Inhaber des „Weine & Zigarren“ auf der Alaunstraße

Schumann ist eigentlich Schauspieler, hat bis zur Pandemie unter anderem im Lindenbergmusical und bei verschiedenen Fernseh- und Theaterproduktionen mitgewirkt. „Ich bin Zigarrenraucher, immer wenn ich Dresden besuchte, war ich auch bei Harald im Laden“, sagt er. Die Krise und die damit wegbrechenden Engagements haben ihn über eine neue Aufgabe im Leben nachdenken lassen.

Übernahme seit Anfang Juli

„Im März hab ich dann mit Harald gesprochen, der wollte den Laden gern abgeben, sich zur Ruhe setzen“. Schumann hat das durchgerechnete, ein paar Mal zur Probe gearbeitet und sich dann entschieden. Seit 1. Juli führt er nun den Laden mit dem besonderen Angebot. „Ich muss den Kunden schon etwas Spezielles anbieten, zum Beispiel Weine, die sie nicht im Supermarkt bekommen“, sagt er.

Zum Glück kann er diesbezüglich und auch bei den Zigarren erstmal auf einen guten Bestand zurückgreifen. Er knüpft aber auch schon neue Verbindungen.

Anzeige

Klub der kruden Dichter

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Tranquillo - neue Kollektion

Das Stammpublikum ist schon da. „Die freuen sich, dass es weitergeht“, sagt Schumann, der in dem kleinen Lädchen gar nicht so viel verändern will. Die Außenfassade soll ein anderes Erscheinungsbild bekommen, ein Internetanschluss ist in Arbeit und eine Website gibt es auch schon. Auf jeden Fall erhalten bleiben soll der großartige Humidor. In dem umgebauten Kleiderschrank werden die Zigarren fachgerecht aufbewahrt.

Lecker Espresso
Lecker Espresso

Mit der Espressomaschine hat sich Schumann auch schon angefreundet, zum Beweis lässt er zwei kleine Schwarze durchlaufen. Sehr gut. Gratis dazu gibt es Geschichten über Theater und Schauspielerei. Im Hinterzimmer soll es nicht nur Zigarren-Tastings geben, sondern ab und an auch mal ein Stück Kultur. Es macht den Anschein, als habe Harald Seiferth hier einen würdigen Nachfolger gefunden.

Weine & Zigarren

  • Alaunstraße 49, 01099 Dresden
  • Geöffnet:
    Dienstag bis Freitag 15 bis 22 Uhr, Sonnabend 11 bis 17 Uhr
  • www.weineundzigarren.de
es gibt Außenplätze
es gibt Außenplätze

In dem Lädchen in der Alaunstraße 49 war im Jahr 1999 das Vorläuferkonzept mit zwei Läden eingezogen, damals gab es neben Weinen und Zigarren auch High-End-Plattenspieler und andere HiFi-Geräte. 2004 übernahm dann Harald Seiferth und das Plattenspieler-Geschäft zog auf die andere Elbseite.

Hinter dem Verkaufsraum vorn, gibt es noch einen Raucherraum.
Hinter dem Verkaufsraum vorn, gibt es noch einen Raucherraum.
Artikel teilen

Anzeige

Klub der kruden Dichter

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.