Radlager Dresden

Radlager Dresden
Radlager Dresden

Der unlängst eröffnete Fahrradladen (siehe Bericht) Elbcycles eröffnet in Kürze schräg gegenüber auf der Böhmischen Straße einen Gebrauchtfahrradladen mit dem hübschen Namen: Radlager.

16 Kommentare zu “Radlager Dresden

  1. Pingback: Dresden Neustadt
  2. Pingback: Caro G.
  3. Pingback: J I
  4. Pingback: Sven Wernicke
  5. Pingback: Sven Wernicke
  6. Pingback: Dresden Retweets
  7. Ganz nett, aber etwas geringe Auswahl (wundert mich, dass es sich so lohnt) und wirklich eher was im unteren Preisbereich. Wenn man so was um die 100 Euro sucht lohnt sich ein Blick!

  8. Absolut schlechter Service. Auf die Frage hin ob ich mein Fahrrad auf bestimmte Teile nachrüsten kann, wurde ich vom Verkäufer vor den anderen Kunden beleidigt. „Was soll den die dämliche Frage?“. „Sowas blödes habe ich lange nicht mehr gehört“. U.a. fielen solche Aussagen. Ich habe es noch nie erlebt, dass ein Verkäufer einen derartig unfreundlich behandelt. Mit Sicherheit geht der mit seinen Kollegen auch so um. Als Billig-Discounter können die es sich auch leisten… Dann gehe ich halt zu einen anderen der unzähligen Fahrradläden.

  9. Hallo,

    ich bin total begeistert. Das Radlager-Team ist absolut kompetent und bietet einen tollen Service. Hier wird man super beraten und es wird einem NICHT das Geld aus der Tasche gezogen, nur um Profit zu machen. Ich mußte eine Komplettüberholung bei meinem Rad machen lassen und habe als Studentin nicht sonderlich viel Geld. Wir haben uns zusammen alles angesehen, was gemacht werden muß und die Jungs vom Radlager sind mir beim Preis echt entgegengekommen und wir haben gemeinsam nach der besten Lösung gesucht.

    Das Radlager ist in jedem Fall weiter zu empfehlen, wenn man gute Beratung und tollen Service zu einem kleinen Preis möchte!

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.