Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Körperverletzung, Einbruch, festgenommen

Wie die Dresdner Polizei heute mitteilt, hat sie gestern in den frühen Morgenstunden einen Mann festgenommen, der erst einen anderen Mann verletzt hatte und später in einen Kleinbus eingebrochen war.

Gegen 1.20 Uhr, in der Nacht zum Dienstag hatte der 22-Jährige auf der Böhmischen Straße einen Mann angesprochen und folgte ihm. Unvermittelt warf der Angreifer eine Flasche nach dem Mann und begann auf ihn einzuschlagen. Dieser konnte leicht verletzt fliehen.

Der mutmaßliche Täter zog weiter durch die Neustadt und zerschlug wenig später auf der Jordanstraße eine Scheibe eines Autos. Er durchsuchte den Kleinbus und entwendete einen Kinderstuhl. Mit diesem unter dem Arm wurde er von alarmierten Polizisten gestellt und festgenommen. Der Tunesier muss sich wegen Körperverletzung und Diebstahls verantworten.

Polizeimeldung
Polizeimeldung
Artikel teilen

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Tranquillo - neue Kollektion

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Blitzumzug