Anzeige

Societaetstheater

23. Neustädter Handballturnier

Handball in der Halle an der Görlitzer
Handball in der Halle an der Görlitzer
Am kommenden Sonnabend von 10 bis 18 Uhr werden in der Sporthalle an der Görlitzer Straße (hinter der Grundschule) sechs Männermannschaften zum 23. Neustädter Handballturnier antreten. Gastgeber sind die Sportfreunden 01 Dresden. Zu Gast sind die Bezirksligisten SSV Heidenau und HSV Freital, die Männer von HV Schwarz/Weiß Sohland, welche in der Ostsachsenklasse um Punkte kämpfen und dort in der gerade abgeschlossenen Saison Vierter wurden. Aus dem Spielbezirk Chemnitz kommt die Mannschaft des TSV Zschopau. Die Jungs belegten im vergangenen Jahr den siebten Rang in der 1. Bezirksklasse in Chemnitz und gastieren zum ersten Mal in Dresden. Als eine reine Freizeitmannschaft treten die Handballfreunde Marienberg in Dresden an.

Artikel teilen

Eine Ergänzung

  1. Dabei fällt mir ein wie schön die Sporthalle ist, und vor allem wie schön eingebuddelt die Sporthalle ist, und wie unauffällig sie dadruch ist und wenig sie die Lufzirkulation behindert. Wenn ich an das Monster denke, welches auf den Parkplatz neben der Scheune gebaut soll. Dank CDU und FDP mit darf es heißen: „Ebenerdiges Parkhaus mit Turhalle oben drauf“ So ein Schwachsinn.

    Meiner Meinung nach hätte man auch eine anständige Halle an der Stelle der alten baufällingen Halle bauen können. Dazu ein bisschen Fläche vom dem nicht sonderlich einladenden Schulhof dazu und z.B. das Dach der Halle als Schüle-und-Lehrer-Erholungsraum gestallten. So bliebe noch Luft zum Atmen neben der Scheune.

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert