Fliesen in der Neustadt – Teil XLV

Sie sind klein, manchmal quadratisch und künstlerisch gestaltet: Fliesen an den Hauswänden der Dresdner Neustadt. Meist sind sie bunt, manchmal ganz schlicht, manchmal komplett verwirrend, einige sind beschmiert, andere bleiben über Jahre im Original-Zustand. Fliesenkunst: die Neustädterin Laura stellt in dieser Serie die Fliesen im Viertel vor.

Ein echter Jemy, große Ohren, buschige Brauen, wuchernde Haarpracht.
Ein echter Jemy, große Ohren, buschige Brauen, wuchernde Haarpracht.

Teil 45

Auf der Martin-Luther-Straße, gleich neben dem Stoffwechsel, prangt diese kleine Schönheit. Unschwer zu erkennen ist die Fliese ein Produkt des Künstlers Jemy bzw. JP. Sein oder ihr Werk haben wir schon öfter vorgestellt. Zuletzt die barbusige Dreiäugige am anderen Ende des Martin-Luther-Platzes, die jedoch zwischenzeitlich entfernt wurde.

Fliesen-Serie

Jeden Sonnabend stellen wir eine andere Fliese vor. Alle Beiträge finden sich in der Rubrik Fliesenkunst.

Kleine Fliese an grauer Wand.
Kleine Fliese an grauer Wand.
Grünhaarige Schönheit neben dem Stoffwechsel
Grünhaarige Schönheit neben dem Stoffwechsel
Artikel teilen