Bitte keine heiße Asche einfüllen

Gesehen auf der Königsbrücker Straße.
Gesehen auf der Königsbrücker Straße.

4 Kommentare zu “Bitte keine heiße Asche einfüllen

  1. Auch eine Art gegen Gentrifizierung zu demonstrieren … das Haus wurde in den letzten Wochen saniert und ist fast fertig.

    Peter

  2. Es ist vor allem einfach mal nicht in Ordnung, Dinge anderer kaputt zu machen!!
    Egal, ob ich “demonstriere” oder ein “Idiot” bin. Bringt keinem was, vor allem denen nicht, die unmittelbar davon betroffen waren/ sind.
    Einfach so sinnlos, was so passiert!!

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.