Anzeige

Imaginarium

Aus Kaylie’s wird die Ki-Bar

Shisha rauchen, nun auch in der Kamenzer 42.
Shisha rauchen, nun auch in der Kamenzer 42.
Die einzige Konstante in der Neustädter Kneipenszene ist der Wechsel. So scheint es zuweilen. Aus der Gay-Bar auf der Kamenzer Straße 42 ist nun eine Shisha-Lounge geworden. Kaylie’s hatte im August 2010 eröffnet (Neustadt-Geflüster vom 25. August 2012). Früher wurden an dieser Stelle Haare abgeschnitten und noch früher gab es hier im Café Reale göttliches Frühstück.

Artikel teilen

5 Ergänzungen

  1. Neulich dachte ich mir noch… an der Ecke fehlt unbedingt noch ne Shisha-Bar. Man muss von dort aus ganze 300 m laufen um zur nächsten zu kommen. Das war ja eine Zumutung! X-)

  2. Die scheinen schon wieder geschlossen zu haben. Nie ist da jemand drin, weder Tagsüber noch Nachts, immer ist es dunkel – und das auch an den Wochenenden.

  3. @ Soikkeli: Stimme dir zu, sieht geschlossen und verlassen aus. Die Fenster- und Türscheiben sind dreckig. Wird Zeit, das was Neues reinkommt.

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert