Anzeige

Sachsen-Ticket

Unfall mit Feuerwehr am Carolaplatz

Schwe­rer Un­fall am Ca­ro­la­platz. Am Don­ners­tag­mor­gen ge­gen 7.30 Uhr stieß das Füh­rungs­fahr­zeug ei­ner Feu­er­wehr­ko­lonne mit ei­nem aus der Köp­cke­straße kom­men­den grü­nen Seat zu­sam­men. Die Feu­er­wehr­ko­lonne war mit Mar­tins­horn und Blau­licht unterwegs. 

Unfall mit Feuerwehr - Foto: Roland Halkasch
Un­fall mit Feu­er­wehr – Foto: Ro­land Halkasch

Bei dem Zu­sam­men­stoß wur­den zwei Per­so­nen ver­letzt, die 25-jäh­rige Fah­re­rin des Seat und der 51-jäh­rige Bei­fah­rer in dem Füh­rungs­fahr­zeug der Feu­er­wehr. Die Feu­er­wehr un­ter­brach die Ein­satz­fahrt und si­cherte die Un­fall­stelle ab. Zwei Ret­tungs­wa­gen brach­ten die Ver­letz­ten ins Kran­ken­haus. Die Feu­er­wehr küm­merte sich di­rekt vor Ort um aus­ge­lau­fene Be­triebs­mit­tel. Für den PKW-Ver­kehr war der Ca­ro­la­platz in Rich­tung Brü­cke bis etwa 9 Uhr ge­sperrt. An den Fahr­zeu­gen ent­stand ein Sach­scha­den in Höhe von rund 15.000 Euro.

Das Ziel des Feu­er­wehr­ein­sat­zes, ein Alarm ei­ner Brand­mel­de­an­lage wurde dann von Feu­er­wehr­leu­ten der Wa­che Löb­tau er­reicht. Es han­delte sich nach An­ga­ben des Feu­er­wehr­spre­chers Mi­chael Klare je­doch um ei­nen Fehl­alarm. Die Po­li­zei hat nun die Er­mitt­lun­gen zur Un­fall­ur­sa­che aufgenommen.

Unfall am Carolaplatz - Foto: Roland Halkasch
Un­fall am Ca­ro­la­platz – Foto: Ro­land Halkasch
Ar­ti­kel teilen
An­zeige

Palais-Sommer

An­zeige

Semper Oberschule Dresden

An­zeige

Wiedereröffnet: Villandry Dresden

An­zeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

An­zeige

Tranquillo Sommer Sale

An­zeige

Neustadt-Geflüster Stellenanzeigen

An­zeige

Aussitzen Deluxe 2.0

An­zeige

Die Sterne im Konzert

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.