Anzeige

Yogawaves

Mann mit Flasche verletzt

Wie die Dresd­ner Poli­zei heute mel­det, ist heute am frü­hen Mor­gen ein jun­ger Mann bei einer Aus­ein­an­der­set­zung am Albert­platz schwer ver­letzt worden. 

Der 22-Jäh­rige geriet kurz nach 2 Uhr mit einem wei­te­ren Mann in Streit. In der Folge began­nen die bei­den sich zu schla­gen. Umste­hende Zeu­gen ver­such­ten die Kon­tra­hen­ten zu tren­nen, was nur kurze Zeit gelang. Der noch unbe­kannte Täter nahm in der Folge eine abge­bro­chene Glas­fla­sche und ver­letzte den Mann schwer. Anschlie­ßend flüch­te­ten beide in unbe­kannte Richtungen.

Alar­mierte Poli­zis­ten fan­den den Ver­letz­ten kurze Zeit spä­ter auf der Alaun­straße und ver­stän­dig­ten den Ret­tungs­dienst. Die Poli­zei ermit­telt nun wegen schwe­rer Kör­per­ver­let­zung. Eine Täter­be­schrei­bung liegt der­zeit noch nicht vor. 

Arti­kel teilen
Anzeige

Aussitzen Deluxe 2.0

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Wiedereröffnet: Villandry Dresden

Anzeige

Tranquillo Sommer Sale

Anzeige

Palais-Sommer

Anzeige

Neustadt-Geflüster Stellenanzeigen