Anzeige

Yogawaves

MTB-Marathon am Sonntag

Am Sonn­tag, 28. Juni, fin­det der MTB-Mara­thon unter beson­de­ren Bedin­gun­gen statt. Die Anmel­dung ist ab sofort möglich. 

Eindrücke vom Mountainbike-Cup 2019 - Foto: Marcus Gievers
Ein­drü­cke vom Moun­tain­bike-Cup 2019 – Foto: Mar­cus Gievers
Unter beson­de­ren Corona-Auf­la­gen kann der Dresd­ner Moun­tain­bike-Mara­thon in seine 6. Auf­lage gehen. Initia­tor Mar­kus Wein­berg, ehe­mals Renn­rad-Profi und Sport­ler mit Leib & Seele kennt jede Wur­zel, jeden Stein und ist von Anfang an dabei. Die Stre­cken füh­ren tra­di­tio­nell durch die Dresd­ner Heide: auf Trails, durchs Unter­holz, auf “Forst­au­to­bah­nen”.

Start an der Marienallee

Die 41-Kilo­me­ter-Runde star­tet an der Mari­en­al­lee. Für Ver­pfle­gung ist gesorgt. In den vor­an­ge­gan­ge­nen Jah­ren star­tete der Wett­be­werb auf dem Alaun­platz mit gro­ßem Publi­kums­an­drang und beson­de­ren Events für Kin­der. Das muss in die­sem Jahr aus­blei­ben. Kein Publi­kum, keine Kinder-Wettbewerbe. 

Mar­kus Wein­berg: „Wir sind glück­lich, dass wir trotz der Aus­nah­me­si­tua­tion in der Repu­blik end­lich wie­der star­ten kön­nen“. In einem offe­nen Brief an den Ober­bür­ger­meis­ter hatte Wein­berg um eine Ermög­li­chung der Ver­an­stal­tung gewandt. Der Moun­tain-Bike-Cup fin­det in Koope­ra­tion mit dem Dresd­ner SC, Abtei­lung Rad­sport statt. Wie bereits in den ver­gan­ge­nen Jah­ren haben die Ver­an­stal­ter die Stre­cke in Koope­ra­tion mit dem Sach­sen­forst entwickelt. 

Anzeige

Tranquillo Sommer Sale

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Palais-Sommer

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Aussitzen Deluxe 2.0

Anzeige

Die Sterne im Konzert

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Neustadt-Geflüster Stellenanzeigen

Anzeige

Wiedereröffnet: Villandry Dresden

6. Mountainbike-Marathon

  • Sonn­tag, 28. Juni, Start ab 9.30 Uhr in 25er Blö­cken in je 5 Minu­ten Abstand
  • Start/​Ziel: Marienallee 
  • Start­num­mers­ver­gabe ab 7 Uhr
  • Stre­cken­länge 41 km, 640 Höhenmeter
  • Wei­tere Infor­ma­tio­nen zur Online-Anmel­dung, der Hygie­neschutz­ver­ord­nung & all­ge­mei­nen Bestim­mun­gen unter www.mtb-marathon-dresden.de
Arti­kel teilen

6 Ergänzungen

  1. @Jens:

    Also erfreu­li­cher­weise fin­det es statt. Dafür fal­len aber lei­der (wenn man gerade beim Thema sport­li­che Ver­an­stal­tun­gen für die All­ge­mein­heit ist) beide Elbe­schwim­men in die­sem Jahr sprich­wört­lich ins Wasser. 

    Von daher bin ich froh, daß wenigs­tens der MTB-Mara­thon am Sonn­tag stattfindet.

  2. @Silvan

    Dass du froh dar­über bist, dass die Heide nur noch mehr von den Tes­to­ste­ron-Jun­kies on Wheels zer­pflügt wird, kann ich echt nicht ver­ste­hen. Dort wo du heute mit dei­nem 5000 Eut­zen-Fahr­rad einen läs­si­gen, coo­len Bunny-Hop über eine Wur­zel machst, war vor 7 Jah­ren noch fes­ter Boden und die Wur­zel darin ver­bor­gen. Da kannst Du rich­tig stolz sein, dass Du mit dei­nen Kum­pels der Natur Dei­nen ganz per­sön­li­chen Stem­pel auf­ge­drückt hast. Bravo, Silvan!

  3. @Jens:

    Meinst du nicht, das du es dir ein wenig zu ein­fach machst, wenn du alle als “Tes­to­ste­ron-Jun­kies on Wheels” bezeich­nest und über einen Kamm scherst? 

    Ich mach dir einen Vorschlag…wir tref­fen uns nächste Woche mal auf “Bier und Schwatz” und tau­schen uns mal aus.

  4. Heute (Mon­tag Abend) fan­den sich an vie­len Stel­len in der Heide noch die rot­wei­ßen Plas­tik­bän­der an der Stre­cke von ges­tern. Ich nehme an, daß die Sport­ler ihren Müll im Wald las­sen ist auch mit dem Sach­sen­forst abgesprochen!?

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.