5. Mountainbike-Marathon

Am Montag werden wieder rasante Radler über den Alaunplatz und durch die Heide eilen – die fünfte Auflage des Mountainbike-Marathon findet statt. Einer der Höhepunkte wird der Kinder- und Laufradwettbewerb rund um den Alaunplatz am Montagnachmittag, außerdem natürlich der eigentliche Radmarathon.

Montainbiker in der Heide
Montainbiker in der Heide
Wie Organisator Markus Weinberg mitteilt, wurde am Sonnabend die Strecke mit rund 30 Teilnehmer*innen getestet und für gut befunden. „Die Strecke ist in diesem Jahr vier Kilometer länger“, berichtet er. Auf den nun 53 Kilometern gibt es ein paar Neuerungen. Zwischenstopp ist bei Dresdens größtem Fahrradfan an der Hofewiese.

Start ist um 9.30 Uhr auf dem Alaunplatz. Ab 7 Uhr findet die Startnummernausgabe statt und es sind noch Nachmeldungen möglich. „Wir rechnen mit rund 500 Teilnehmern“, schätzt Weinberg.

Im vergangenen Jahr kam der Erste nach 1:46 Stunden ins Ziel. Neben dem Hauptrennen gibt es auch noch eine Schülercup und das Kinder- und Laufradrennen auf der 700-Meter-Runde. „Das liegt mir besonders am Herzen“, berichtet Weinberg. Die Knirpse in Aktion zu sehen, ist einfach nur herrlich.


Anzeige

Mitarbeiter gesucht bei Simmel

5. MTB Marathon Dresden

Die Absperrungen stehen schon bereit.
Die Absperrungen stehen schon bereit.

2 Kommentare zu “5. Mountainbike-Marathon

  1. „Zwischenstopp ist bei Dresdens größtem Fahrradfan an der Hofewiese.“

    I see what you did there. :D

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.