Inside Iran – Ausstellung im Raskolnikow

Das Kunsthaus Raskolnikow zeigt ab Freitag die Ausstellung „Inside Iran“ des Dresdner Forums für zeitgenössische Fotografie. Am 21. November soll es einen fotografischen Salon und eine Podiumsdiskussion in Kooperation mit der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung geben.

Look, Tehran 2009 - Foto: Newsha Tavakolian
Look, Tehran 2009 – Foto: Newsha Tavakolian
1979 – mit der islamischen Revolution wurde der Iran zum Gottesstaat. Dieser Staat polarisiert, im Land selbst wie in der ihn umgebenden Welt. Der Alltag der rund 80 Millionen Iraner wird rigide überwacht, Widersacher werden mundtot gemacht.

Über die tatsächlichen gesellschaftlichen Verhältnisse im Iran dringen daher kaum Informationen – und noch weniger Bilder – nach außen. Umso erstaunlicher ist es, dass es im Iran trotz aller Einschränkungen eine lebendige Fotoszene gibt, die sich zuletzt bei den Rencontres in Arles 2017 einem größeren Publikum präsentierte.

Sieben iranische Künstlerinnen und Künstler sind in der Ausstellung „Inside Iran“ vom 18. Oktober -23. November 2019 zu sehen.

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Masken für alle

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Lokalhelden

Anzeige

Der Hygieneschutz fürs Geschäft - aus der Neustadt

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion am 21.November 2019, 19:30 Uhr mit Hannah Darabi (Fotografin), Bahram Shabani (Fotograf), Jan Oelker (Fotograf) und Charlotte Wiedemann (Journalistin und Autorin) wollen die Veranstalter über die Ausstellung und die aktuelle gesellschaftliche Situation im Iran ins Gespräch kommen.

Das Forum für zeitgenössische Fotografie und die Galerie Raskolnikow zeigen in Zusammenarbeit mit dem Fotohof Salzburg eine Auswahl aktueller Arbeiten.

Inside Iran

  • Kunsthaus Raskolnikow, Böhmische Straße 34, 01099 Dresden
  • Vernissage: Freitag, 18. Oktober, 20 Uhr
  • Dauer: bis 22. November
  • Fotografischer Salon und Podiumsdiskussion: 21. November

Anzeige

Speiseplanapp

Anzeige

Geschenke für jeden Anlass

2 Kommentare zu “Inside Iran – Ausstellung im Raskolnikow

  1. Hallo Jan,
    die Ausstellung ist veranstaltet vom FORUM für zeitgenössische Fotografie e.V! Die Ausstellung ist durch die Zusammenarbeit des FORUM mit dem Fotohof Salzburg zustandegekommen. Auch die anderen Zusammenarbeiten hat das FORUM veranlasst.
    Das Ras stellt die Räume.
    Der FORUM- Vorstand bittet um Korrektur.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.