Die „Gute Reise“ ist wieder da

Heute Abend wird ab 19 Uhr die große Wiedereröffnung des „Bon Voyage“ gefeiert – allerdings unter neuem Namen und neuer Adresse: „Plan B“ auf der Görlitzer Straße 35.

Das Lädchen an der Görlitzer wurde komplett umdekoriert.
Das Lädchen an der Görlitzer wurde komplett umdekoriert.
Am 29. Dezember 2018 ging eine Ära zu Ende, mit der letzten Party des „Bon Voyage“ im Erdgeschoss des Mondpalastes an der Kamenzer/Ecke Louisenstraße. Doch eine neue Adresse war schnell gefunden. Hier in der Görlitzer gab es schon etliche Lokale, unter anderem das „Keepers“, das „Metropol“ und das Café „Konak“. Zuletzt führte Eva hier für rund fünf Jahre den Musikpub Evergreen.

Bis zur BRN soll das „Plan B“ nun erstmal nur an den Wochenenden geöffnet werden, danach dann täglich ab 14 Uhr. Die für den heutigen Abend geplante Musik von „Aksi0m & Anachronism“ deutet es schon an, die Musik bleibt elektronisch.

Plan B

Plan B - jetzt in der Görlitzer Straße 35
Plan B – jetzt in der Görlitzer Straße 35


Anzeige

#unteilbar

3 Kommentare zu “Die „Gute Reise“ ist wieder da

3 Gedanken zu „Die „Gute Reise“ ist wieder da

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.